Liebe zu Stahl …

Kein Material hat diesen so immens anziehenden Reiz gehabt wie Stahl.

Okay Latex hat schon auch etwas anziehendes an sich ist es aber doch eher modisch, als wie zB Stahl, das immens hart ist, unbezwinglich ist, immens kalt sein kann und wenn es sich per Körperwärme aufgeheizt hat so immens angenehm heiss werden kann.

Stahl eine Vorliebe für sich.

Anbei paar Pics und Erklärungen….

Das hier war eine sehr interessante Aktion der ketzerischen Kreuzritter, eine Gruppierung die es heute leider auch nicht mehr gibt.

Die Idee war mich per Stahlbügel auf die grosse Stahlarbeitsplatte festschweissen zu lassen, damit die restlichen 3 sich per Unmengen Kerzen und Wachs an mir hilflosem Geschöpf austoben konnten.

Die ganze Aktion verlief etwa ne gute Stunde, nebenbei sind wirklich einige, wenn auch total unbeabsichtigt, super Bilder entstanden und einer der unsrigen hat die ganze Aktion auch noch per Video mitgefilmt.

Eigentlich hätt man mir nen Knebel verpassen sollen *fg*

Meine zweite Vorliebe zu Stahl besteht unter anderem im Eigenbau von schönen Dingen, bzw. diese so oft umzubauen bis sie eben so passen wie es ursprünglich angedacht war.

Und da ich auch noch, pupett sei es gedankt, dann ein unheimliches Faible für Keuschheitsgürtel bekommen hatte, musste ich mir dann mithilfe des SM Schmieds dann so einen bauen.

Die erste Variante war sehr mangelhaft, die zweite Variante besser und die letzte Variante fast perfekt, aber ist immer noch inklusive Schloss ein 3kg Monster, das für wenige Stunden zwar ohne weiteres tragbar, aber für länger wie zB 24 Stunden oder noch länger absolut untauglich ist.

Hier das Foto im getragenen Zustand von Variante 2, wie man sieht alles noch viel zu breit und zu fett, keine Taillenanpassung, und insgesamt noch 3 Schlösser. Hat mir irgendwie gar nicht gefallen…

Hier das Foto der letzten Variante, auch im getragenen Zustand, wie man erkennen kann, kommt der KG mit nur noch einem Schloss aus, die kleinen sind weggefallen, und das Grosse ist hinten.

Tailleninnenumfang im geschlossenen Zustand liegt bei 66cm, also nix für welche die ein wenig zuviel Bauch haben, denn der sitzt knalleng  *schmunzel* und selbst mir passt der nicht immer, und immer dann wenn ich merke das ich das Taillenband nicht mehr zu bekomm, heisst es eben abnehmen.

Irgendwann komm ich sicherlich dazu ein neues Modell zu bauen, aber vermutlich hab ich bis dahin die OP schon hinter mir und kann den in Bau und Konzept nochmals überdenken.

Hier ne komplett Ansicht meiner Person im aktuellen körperlichen Zustand, ne vollbusige Blondine werd ich nie sein, zudem steht mir blond auch gar nicht, den Undercut würd ich auch nicht missen wollen, und wenn ich mal mehr Brust haben wollte müsst es wohl erst anfangen Geld vom Himmel zu regnen. Ansonsten passt alles, eigentlich, bis auf das untenrum, das man auf diesem Bild eh nicht zu sehen bekommt *fg*

Und so sehen 192cm Körpergrösse zu 80kg Körpergewicht aus, voll ne fette Kuh nicht? *ggg*

.

 Und das ganze nochmals von hinten, allerdings im liegenden Zustand..

Kommentare
  1. roby31500 sagt:

    bonsoir ou puis j trouvé ce genre de ceinture pour homme
    merci
    cordialement
    roby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s