Archiv für die Kategorie ‘PC Games’

01.11.16 11:55

Der pure Wahnsinn GEMA vs. Youtube ….

Und Youtube hat gewonnen, endlich kann man die ganzen Videos die früher nicht abspielbar waren offiziell auf Youtube angucken ohne das die GEMA den Finger drauf hat.

ENDLICH kann man meine Videos aus meinen guten War Thunder Zeiten offiziell angucken, ohne via Browser Apps tricksen zu müssen.

Ein guter Sieg für die Menschheit …

29.05.16 12:58

Der CountDown läuft … noch 12 mal schlafen

Ich freu mich immer noch wie doof und kanns kaum erwarten ….. zumal ich auch Null Ahnung habe was mich da erwarten wird, ich bin mir sicher so knapp vor dem eigentlichen Termin werden meine Gefühle und Gedanken wieder im Wettstreit hin und her springen, ob ich mich nun freuen soll, oder Schiss haben, weil ich ja nicht weiss was mich erwarten wird.

Das Dumme an mir, ich mach mir immer so viele Gedanken darüber und dann wenns dann ganz nah kommt mit dem Termin fühlt sich mein Körper an als wäre er krank und hätte Fieber, und ich kenn das ja alles schon, ab und an ist es super mega nervig, wenn man so seltsam auf manches reagiert.

Aber noch freue ich mich, 12 mal schlafen, juhu ….

So was anderes, ich hab mir jetzt den Alpha Zugang zu Star Citizen geleistet, das Game strotzt noch vor lauter Bugs, aber ist besser geworden, was ich zumindest gehört habe, das die Grafik so genial aussieht und man sich mit eigenem Charakter durch das eigene Schiff und die Landschaft bewegen kann, liegt sicher auch zum grössten Teil daran, das die Macher des Games die CryEnginge genutzt haben, die man, wer Crisis kennt dafür ja auch genutzt hat.

Ergo ist das was man zu sehen bekommt, optisch schon mal Mega Klasse.

Die einen und anderen Trailer um Game sind natürlich auch Mega Famos, aber so mancher Let´s Play Trailer mancher Spieler ist noch ne Spur besser …

Anbei den einen und anderen Film zum Game, zum ansehen, geniessen und sich vielleicht berufen fühlen ein Game zu unterstützen, na ja wir hoffen das BESTE ….

Auch nicht ohne mit einem grossen Multi Crew Schiff …..

Let´s play ELITE: Dangerous

Veröffentlicht: Juni 16, 2015 in Gedanken zum Alltag, PC Games, PC Games, Video
Schlagwörter:

16.06.15 14:25

Let´s play ELITE: Dangerous

Tja mal wieder was neues, War Thunder das ewigst lang arg präferierte Game hat leider an Aktualität verloren weil die Spielmodi einfach nicht dem entsprechen was ich gerne im Game hätte.

Das ARK: Survival Evolved läuft gar ned lang auf meinem PC, hab aber alle Software und Hardware technischen Optionen erfüllt, dennoch startet es nicht, selten frustig …

Tja und dann hab ich das ELITE: Dangerous gesehen und fand ich schon arg toll, und nachdem ich nun einige Aufnahmen verbockt habe, zig Stunden verzockt habe und beim aktuellen dritten Schiff bin, nein ich habe die anderen nicht geschrottet, sondern mir immer wieder was besseres gekauft.

Erstes Schiff SIDEWINDER war schon cool, hat auch nix gekostet …

Danach den HAULER, hatte den auch gut aufgemotzt und mein Vermögen erhöht, danach kam das aktuelle Schiff die COBRA MK III, die werd ich auch behalten, auch wenn ich mir irgendwann ein 2tes oder 3tes Schiff holen werde …

Und so sieht das aus….

Folge 001 von wie vielen Folgen? Mal gucken wie lang ich Bock drauf hab *g*

X-Com Enemy Unknown …

Veröffentlicht: März 23, 2015 in PC Games, Video
Schlagwörter:,

Faszinierendes Strategie Game

01.12.14 12:14

War Thunder ZSU37 …

Ist schon ne Weile her, als ich was hier schrieb, na ja viel neues wüsst ich auch nicht zu berichten.

Ausser das mir Ende letzten Monates, die Kohle massiv ausgegangen ist, und ich na ja zu wenig hatte, aber das mag auch einfach daran liegen das ich recht grosszügig war, im Dinge mir leisten die man nicht wirklich zum Leben braucht, und na ja, irgendwann bekommt man die Rechnung eben präsentiert.

Dennoch es ist Anfang Dezember und ich hab noch einiges zu erledigen.

Zum einen muss ich mal wieder zum Friseur, dann brauch ich neue Fotos, für den Antrag des neuen Führerscheins, vermutlich kann ich dann die Bilder vom FS dann auch für die Bewerbungsgeschichte hernehmen.

Klamotten wollt ich auch noch kaufen gehen, ist ja beim letzten mal nix daraus geworden weil a. mein männlicher Begleiter sich da ned auskennt, b. ich mich auch ned auskenne und c. die liebe Freundin die mitwollte um mich zu beraten, nicht konnte.

Dann muss ich heute noch die Kündigung einreichen, wegen der Weiterbildungsmassnahme, die mir nicht gebracht hat was ich mir erwartet hatte.

Was noch?

Ausgiebig duschen auf jeden Fall, Kaffee hatte ich auch noch keinen, und obwohl ich bestens geschlafen habe, fühl ich mich immer noch schlapp.

Dann auch mal aufgewacht weil ich nen stechenden Schmerz in der Magengegend hatte der sich so arg nach hinten zog als hätte ich ein Messer im Rücken stecken, war gar nicht lustig, ab und an hat mein Körper so seine Marotten.

Entweder ist nix, oder nachts auf einmal, fühlt es sich an als würde in mir drin etwas explodieren, und mein Magen und mein Hals natürlich auch wird von einer Woge siedendem Lava gespült (Sodbrennen) das dann kaum abklingt.

Oder eben wie heute, auf einmal ein kalter Schmerz, wie mans kennt wenn man so immensen Hunger hat und man schon Übelkeit empfindet wenn man dieses Hungergefühl so furchtbar schlimm findet.

Kommt bei mir ja nicht wie bei anderen Menschen das es sich langsam aufbaut, nein es ist wie die oben beschriebene Explosion, sie ist auf einmal da, und schmerzt wie Hölle.

Aber ansonsten gehts mir gut, ja danke.

Morgen treff ich mal wieder ne ganz liebe Freundin die mich als ich letztes jahr im KH lag da auch besucht hatte und die ich schon verdammt gerne habe, mal davon abgesehen, könnt ich mir schon so manches vorstellen, wenns darum gingte das sie ihren Sadismus ausleben will und ich meinen Masochismus, und ach ja sie ist einfach ne Klasse Frau, die ich halt sehr gern hab.

Tja und ansonsten?

Immer noch am War Thunder zocken, hab mich da letztens ins Forum eingeschrieben …. nicht uninteressant, wobei das meiste besteht aus dem üblichen mimimimi und rumgeheule das die russischen Einheiten OverPowered sein sollen, was ich so nicht bestätigen kann, denn wenn ich daran denke wie oft ich mit meinem russischen Panzer von deutschen Einheiten gekillt werde, so OverPowered kann Russland kaum sein.

Warum ich die Russen gewählt habe?

Na ja wenn ich wählen kann zwischen Russen oder Deutsche nehm ich natürlich die Russen, nicht weil ich die Deutschen nicht mag, aber die deutschen Tanks kann ja jeder nehmen und die Russen, nunja, die haben auch ihren Reiz und natürlich ihre Marotten.

Was mich dann zu meinem neuesten Schätzchen bringt, das wie üblich und wie könnte es anders sein, auch OverPowered ist, zumindest der Meinung nach, mancher deutsch spielender Mitspieler, denn es kann einfach nicht sein, das so eine Flak auf Rädern nen deutschen Panzer platt macht, nein das kann nicht sein *grins*

Aber seht selbst, ich hatte für mich zumindest meinen Spass *g*

Und werd den noch öfters haben 😉

 

15.09.14 21:38

Facerig ODER ich übe noch *g*

Hab mir ne neue Software angelacht, ist zwar noch in der Beta Phase, und so unausgereifte Sachen mag ich ned wirklich, aber die Möglichkeiten haben mich fasziniert und faszinieren mich immer noch …

Und ich übe noch, DENN man kann da so viel einstellen und auch verstellen bis gar nichts mehr funktioniert *g*

Hier anbei mal n Miniclip wie des aussah als ich zumindest ohne Ton probiert hab *grins*

 

Dann noch eines, wo ichs mal anders probiert hab, allerdings immer noch nicht optimal, aber es wird langsam……ist halt ned so einfach ab und an *g*

 

 

Ansonsten immer noch am War Thunder zocken, ich werd mit dem fliegen von Bombern auch immer besser, und bin von Realistic Battle zu Simulation Battle umgeswitcht, die Jäger und Jagdbomber, sind einfach nicht mein Ding, des ist mir zu hektisch, und mit dem Bomber kann ich eh schon recht gut einen Konturenflug vollbringen, mit je nachdem wie hügelig die Landschaft ist, ca. 40 – 80 Meter über dem Boden bei einer Fluggeschwindigkeit von 240 – 340 km/h…

Wenn man dann so niedrig fliegt das man die Baumwipfel rauschen hört weiss man in etwa das man nicht noch niedriger fliegen sollte *g*

Und ab und an flieg ich auch mal wieder die Catalina, nettes Wasserflugzeug *g*

 

 

Richtig nice wird das Ganze dann wenn man einen Bomberanflug getätigt hat, einige Treffer einstecken musste und rauchend auf dem Rückweg ist, was dann passiert ist, ist mir bis dato erst einmal passiert das sich ein zweiter Bomber Pilot an meine Seite gehängt hat um mich zurück zum Flugplatz zu begleiten, ich habs dann ja auch links von mir brummen hören, sah hinaus, und sah den kleinen amerikanischen Bomber, wir haben dann auch miteinander geschrieben wie wir geflogen sind, und er hat dann irgendwann gemeint er wäre der Baby Wal, na ja da konnt ich ja nur Mama Wal sein *schmunzel*

Sind dann auch noch nebeneinander auf der selben Höhe gelandet, war echt n wirklich netter Heimflug….

Ab 07:15 wirds richtig interessant, also knapp nachdem der eine Pilot versucht hat auf meiner Tragfläche zu landen, denn was anderes kann der da doch nicht vorgehabt haben, oder? *ggg*

 

 

Tja und ansonsten? Hab meinen  PC noch bisserl aufgerüstet, ist jetzt gut gekühlt, fast noch leiser als davor, und hat optisch auch noch paar Beleuchtungskörper hinzubekommen….

 

Morgen gehts an meinen IT Test, zum BüroFit, bin ja schon gespannt was die da haben wollen, ich lass mich überraschen und geh das alles recht locker an…..

 

25.07.14 07:59

Mal wieder seltsame Träume …

Einmal hab ich geträumt ich wär irgendwo auf einer seltsamen Veranstaltung draussen in der Schweinskälte und den Leuten vorgeschrieben wurde was sie maximal zu tragen hätten, also genau so viel als das sie zu 100% frieren mussten während die Reichen in ihren warmen Klamotten nicht frieren mussten, am Ende dann eine Art Ausruf vorkam wo gesagt wurde das in dem Laden mit dem tollen Namen (Marke schon vergessen) Klamotten gäbe für alle, optimal für den kalten Winter.

Die Leute sind dann auch in den Laden geströmt um sich dies zu kaufen, und das meiste davon war eh zu teuer, so mussten sie andere Dinge anbieten um an diese teuren und guten Sachen zu kommen.

Gutes Geschäft für die Leute von dem Laden, schlechtes Geschäft für diejenigen die eh schon wenig hatten.

Bin dann auch hinein aber nicht weil ich etwas kaufen wollte, sondern weil neugierig war und mir das ganze mal genauer angucken, hab dann ne Frau getroffen, mit der wollt ich rauf in den 5. Stock, also immer die Treppe hoch, immer links, dann rechts ums eck, wieder links hoch, wieder rechts ums Eck und wieder links und rechts ums Eck, wie mans eben von Treppenhäusern kennt, kaum waren wir im 4. Stock und wollten in den 5.ten ab biegen, gibts ne Art Filmriss und wir befinden uns wieder im Treppenhaus, laufen aber nicht links hoch und biegen rechts ab, nein wir laufen rechts hoch und biegen links ab.

Natürlich kam uns beiden dies etwas seltsam, vor, noch merkwürdiger wurde das ganze, als wir feststellten das wir schon im 12. Stock waren.

Wo waren die restlichen Stockwerke geblieben, so stellte sich eben die Frage.

Sind dann wieder die Treppe hinunter gelaufen und jemandem begegnet, irgendwer vom Personal, allerdings befanden wir uns da auch nicht mehr im Laden sondern in irgendwelchen Etagen wo die Leute Zimmer hatten wie in einem Hotel und da wohl auch wohnten.

Ich hab dann die Bedienstete gefragt obs in diesem Haus etwa spukt und ob sie davon wisse, sie hat rumgedruckst und erst als ich nochmals genauer darauf hin gefragt hatte hat sie mir was erzählt, allerdings hatte diese Erzählung nichts mit unserem Erlebnis im Treppenhaus zu tun.

Merkwürdig war das dennoch.

So sind wir dann weiter gelaufen und wollten wieder eine Etage tiefer, denn wir wollten ja eigentlich in den 5. Stock, nur aktuell waren wir im 11. also ganz weit davon weg.

Da sind wir dann die Treppe runter und standen in einem Lokal, das offensichtlich lange nicht mehr benutzt worden ist, und recht staubig aussah.

War schon wieder merkwürdig, denn die Treppe führte da zwar hinein, aber ich sah keinen Ausgang, also bin ich da wieder herum gelaufen über Tische geklettert um dann endlich den Ausgang zu finden.

Irgendwie war dies alles so angeordnet worden um entweder niemanden mehr weg zu lassen, oder die Leute in den Irrsinn zu treiben.

Als ich dann meiner Treppenhaus Bekanntschaft über einen Tisch geholfen hatte, sie trug ja High Heels, Weiber und ihre High Heels, total unpraktisches Schuhwerk auch wenns ja schon Klasse aussieht.

Dabei ist dan am Tisch was kaputt gegangen, glaub war ne Art Salzstreuer, war mir dann auch egal, wir wollten ja woanders hin, und wenn da eh schon spukt isses um den einen Salzstreuer auch schon geschissen.

Sin da dann wieder ein Stockwerk tiefer, da sah es wieder merkwürdig aus, überall die Zimmertüren aber in seltsam weiten Abständen, die recht klar vermuten liessen das die Zimmer innen gar nicht so gross sein könnten, aber dennoch komisch irgendwie.

Ich bin dann gestürzt und während ich dann im sitzenden Zustand, mich langsam wieder hochrappelnd helfen liess, meine Bekanntschaft auf einmal feststellte das die Tapeten zwischen den Türen an den Wänden so seltsam aussahen und die genauer untersuchen wollte.

Sie meinte die Tapeten würden brennen, verbrannt sahen sie ja nicht aus, aber sie würden brennen hat sie gemeint,.

Bin dann näher hin und tatsächlich die hing ganz komisch lose an der Wand und sah aus als würde sie brennen.

Hab dann an einem Eck gezogen und dann fing sie tatsächlich an zu brennen, und ich zog und zog und zog bis ich sie von der Wand weg hatte, und siehe da unter der Tapete war eine Tür, eine Zimmertür wohlgemerkt.

Hab dann die Tür geöffnet, und drinnen wars dunkel, vieles stand herum, und auch einiges an Lebensmitteln, was mir komisch vorkam, denn wozu Lebensmittel innem leeren Zimmer, dessen Tür von einer Tapete verdeckt wurde.

Das Zimmer war dann aber nicht leer wie sich herausstellte, denn darin wohnten Menschen,echte Menschen, keine Zombies oder dergleichen, echte fühlende Menschen.

Ich hab dann gefragt warum die da so eingesperrt wohnen und dann wurde mir eine Geschichte erzählt da hats mir gleich alle Nackenhaare aufgestellt und ich bekam einen Hass auf die Ladenbesitzer, kann man sich nicht vorstellen.

Wie es schien hatten diese mit Kirchenleuten einen Deal ausgehandelt der besagte wenn sie so und so viele Menschen durch diese Form von Gefangennahme als Opfer darbringen würden wäre das Seelenheil der 2 nächsten Kinder ihrer Generation gesichert.

Muss man sich mal vorstellen, Menschen werden quasi wieder einem Gott geopfert und niemand wusste davon.

Natürlich hab ich die Zimmertür offen gelassen und hab sie gebeten raus zu gehen um den anderen die hier ja auch wohnten aufzuzeigen das hier noch mehr da sind als man vielleicht anfänglich annehmen hat können.

Ich bin dann raus und hab an jeder Wand, zwischen jeder Tür die brennende Tapete herunter gerissen und die Menschen in den Zimmern befreit.

Am schlimmsten fand ich das eine Zimmer, mit lauter kleinen Kindern, Babys die kriechen und laufen konnte und älteren Kindern die trübselig drinnen sassen und kein Tageslicht mehr sahen.

Ich hab sie raus gelassen, alle raus gelassen, und sie stürmten aus dem Zimmer mit jubelndem Geschrei.

Später hab ich dann wen getroffen und ihr das erzählt, sie fand dies wohl nicht schlimm, das man welche einsperrt für den Rest ihres Lebens, ob unschuldig oder nicht, nur um das Seelenheil irgendwelcher eigener ungeborener Kinder zu „beschützen“.

Ich konnts nicht fassen …

Freiheit ist das teuerste Gut das wir besitzen.

In meinem zweiten Traum bin ich einem der Männer begegnet die mich schon in der Serie Stargate Atlantis schon so immens angemacht hat.

Der gute Jason Momoa, mit seinen Dreds, hab ihn dann getroffen so in zivil wie er halt so ist, und mit ihm geredet und auch beobachtet wie er sich die Dreds abgeschnitten hat, weil er mal wieder eine andere Frisur haben wollte und egal ob nun mit langen Dredigen Haaren oder eben mit der kurzen Frisur einfach so anmachig aussah.

Hab ihn dann begleitet bis zu diesem Treffen wo er andere aus der Filmcrew traf und ich da dann nicht mehr mit durfte, *hachz-schmachz* was fürn toller Mann.

Tja und ansonsten? Ned viel bis auf kalten Kaffee, War Thunder, und meiner E-Mail an den Herrn Weiss, wegen meines Termins am 06.08. bei der Frau Theiner, und dem Weiterbildungskurs ab Herbst, der schon recht verlockend klingt …

Heute werd ich wohl mal zum GROSSEN fahren, und mir den neuen Anzug abholen, hoff das mir meiner passt ..

Dann wollt ich noch Kaffee kaufen gehen, ist nämlich alle, und dann sollte es ab gestern beim Aldi den günstigen Pack mit Kabelbindern geben, die ich mir holen wollte damit ich endlich die Lüfter einbauen kann.

Und nen Schraubendreher wollt ich mir auch noch besorgen.

Anbei dann noch 2 Videos aus War Thunder

Einmal mit meinem T-80 …

 

… und dann noch eins mit meinem SU-85