Archiv für die Kategorie ‘Vibratoren’

27.05.14 16:58

Lust ist was doofes …

Vor allem dann wenn man sich eigentlich schonen wollte weil ja noch die Fäden drin sind und ich eigentlich mich nicht meiner Gier hingeben wollte, und blaaaaaaa ……

Jedenfalls hab ich mich halt wieder meiner Lust hingegeben, stimuliert durch diverse Videos die ich mir mal wieder gönnen hab müssen.

Und wen wunderts es kam mal wieder Oralsex darin vor, weibliches Subbie das zum Sexobjekt degradiert, Lust und Qual gleichzeitig erleben darf/soll, und ich gucks mir an und natürlich wieder der Griff zum Vivanco Magic Wand und ja, die Stimulationen eines Kitzlers und den inneren Schamlippen, also wie schon öfters erwähnt, Dr. „T“ Taskov hat da Spitzenarbeit geleistet, ist zum stimulieren und dem Feeling dazu P H Ä N O M E N A L  bombastisch sozusagen.

Und dann eben des mit dem Oralsex der ja aufgezwungen wird, aber da isses halt wieder, das Auge isst ja schliesslich mit, und die Jungz in eben diesen Videos haben einfach nen richtig schönen Schwanz, ned zu dick, ned zu kurz, genau richtig eben.

Und dann noch die ganzen fiesen Gemeinheiten die man uns so antun könnte, herrlich.

So hab ich mir erst dieses Video hier im Schnelldurchlauf angesehen, warum die Kleine jetzt da so rumgedruckst hat versteh ich jetzt weniger, aber warum wundert mich das nur, des ist einfach na ja Pipifax irgendwie.

Und dann das andere Video, mit dem Sybian Vibrator der ja schon ne ganz andere Härte darstellt und ich mir vorstelle das der auch ne echte Qual sein kann, denn ich weiss das mir wenn ich komme, das mir mein Magic Wand dann schon zuviel wird, und in dem Video läuft das Ding ja noch weiter und länger.

Bin mir zu 100% sicher ich wär danach genauso fix und alle und schlichtweg kaputt aber auch irgendwie glücklich es mal wieder so richtig fies und gemein besorgt bekommen zu haben *schmunzel*

Anbei die 2 Links …

Und ja ich bin happy das ich jetzt habe was ich immer schon haben wollte denn die Stimulierfähigkeit, und der Orgasmus selbst ist einfach der Knaller, und wenn man dann knapp vorm kommen den Mund offen hat und sich wünscht das dann wer da noch was reinschieben würde, ist das dann normal?

Keine Ahnung, ich für meinen Teil stelle aber fest das ich mir das schon sehr gut vorstellen oder gar wünschen würde, allerdings müssts dannn einfach n schöner Schwanz sein ….

Tja …

http://www.bdsmstreak.com/video/14565/intense-dinner-part-1

http://www.bdsmstreak.com/video/10256/restrained-and-facefucked

Und dann noch so nebenbei erwähnt, nachdem es ja nun bei War Thunder, auch was mit Panzer gibt, auch noch was vom eigenen Gameplay, also mit dem Panzerjäger muss schon anders agieren als mit nem mittleren Tank oder gar einen schweren Tank, denn die Panzerung ist schon recht mau ….aber zum Snipern, Oberklasse, vorausgesetzt die Karte gibt sowas her ….

07.03.14 11:17

Böse, böse …

Wieder über so ein Böses Video gestolpert, frag mich beim angucken wie ich da wohl reagieren würde wäre ich in ihrer Situation gewesen…

Part 1 gibts hier

http://www.bdsmstreak.com/video/15677/hardcore-bdsm-part-1

Teil 2 ist auch gemein, wenn dir der Rotz überall rausläuft und du  nicht mehr durch die Nase atmen kannst, und dann kommt einer her und schiebt dir nen aufblasbaren Knebel rein als das gar nicht mehr atmen kannst, oh ja des ist gaaaaanz böse.

http://www.bdsmstreak.com/video/15676/hardcore-bdsm-part-2

Ich frag mich echt wie ich da so ungefiltert reagieren würd, durch nichts abgelenkt und nur ganz klar das mit bekomme was grad abgeht, ok ok den Kamerafritzen auszublenden zu können wär ne Sache für sich, aber auch ich bin mich sicher das ich eben weil ich bei manchen Dingen einfach länger und mehr brauche, auch so abgehen würd.

Hmm, voll böse…

Naja gestern kam ja der Magic Wand und ich hab den mal ausprobiert, und ja doch der hat paar böse Vibrationsprogramme, und weil ich den Druck unbedingt mal wieder einen Orgasmus haben zu wollen hatte, hatte ich natürlich keinen, und als ich dann an dem Punkt war einen haben zu können und mir vorstellte, man würde mir den in dem Moment verbieten, hab ich mal wieder den Kopf angeschaltet und hatte dann folglich keinen, lustigerweise hab ichs danach auch nicht mehr geschafft mich selber soweit zu bringen.

Also es ist irgendwie beruhigend, selbst ein Magic Wand bringt mich ned zum Orgasmus wenn das Umfeld nicht stimmt, die Stimulationen nicht stimmen, das Kopfkino nicht stimmt ….

An manchen Tagen fühl ich mich wie son Stück Holz, das einfach ewig braucht bis es mal brennt, richtig brennt, und ich bin mir sicher das sich eben daran viele die Finger verbrennen würden und werden weil ich eben nicht so leicht stimulierbar bin und vor allem ganz wichtig, ich enorm Kopf gesteuert agiere, also erst müsst dann wer mich anfixen, mich schwach machen bis der Kopf abschaltet und ich total Widerstandsfrei die Kontrolle abgeben kann, und erst dann wär ich wohl son Spielball von irgendwem, allerdings in dem Fall ja nur von einem und zwar dem Vie(c)h der mich aktuell links liegen lässt, weil einfach keine Zeit für mich hat.

Aber es kommen wieder bessere Zeiten, ich denk halt das er vermutlich in Arbeit versinkt, denn der Umbau und Umzug muss ja bis Anfang oder Ende April über die Bühne gegangen sein, und wenn ich aufs Datum gucke und ich mal davon ausgehe das sie zeitlich hinter her hängen wie es meist bei Baustellen halt so ist, dann ist es für mich auch ganz klar wo aktuell die Prioritäten liegen, und die liegen keinesfalls bei mir….

Tja und ansonsten?

Ich hätt heute mit dem SM Schmied mitfahren können, aber nachdem am Sonntag der Photowalk stattfindet und ich da mich ja schon angemeldet hatte und heute in die Schmiede runter am Samstag Abend wieder retour müsste, sich des ned wirklich rentiert, bleib ich daheim, geh am Sonntag mit zum Photowalk und nächste Woche dann mit runter zur Schmiede als das ich dort dann meinen KG zerlegen kann, und neu zusammensetzen …

 

 

 

 

06.03.14 12:04

Hmmmm….. bin ja gespannt

Heute soll ja der bestellte Magic Wand kommen, bin gespannt was der so kann, und nachdem ja so Teile des öfteren in Videos vorkommen und ich dann fast schon life mit erlebe wie die Mädelz drauf abgehen und ich selber ja auch weiss wo intensiv des ziepen dann ist da in meiner Pussy und am Kitzler, ja da muss einfach son Teil her, man weiss ja nie wozu des mal gut ist *grins*

Hab dann auch mal wieder son Video „gefunden“ fand ich optisch schön, und sehr gut nachvollziehbar, das mich des beim angucken schon wieder rattig gemacht hat, kann man sich ja wahrscheinlich vorstellen.

Normale Sachen reizen mich offensichtlich nicht mehr, ich brauch da einfach mehr …

http://www.bdsmstreak.com/video/15697/couple-dominating-their-slave-girl-part-2

Tja und ansonsten? Das Leben läuft weiter, und ich weiss noch ned ob ich heute falls das doch noch sich ergeben sollte die Tage wegfahren soll, oder doch daheim bleiben weil ja am Sonntag wieder hier sein müsst wegen dem Photowalk da in Schwabing wo ich mich ja auch angemeldet hab, und da schon recht gern mitgegangen wäre ….

Andererseits wär ich auch gern runter in die Schmiede und meinen KG umbauen …. hmm, mal gucken wozu ich mich entscheiden werde, aber der Vib hmm, den muss ich auf jeden Fall testen wenn der dann da ist ….

*grins*

Jaja *grins*

Gemein aber tolle Idee 😉

http://www.bdsmstreak.com/video/11538/hogtied-chloe-camilla-and-rain-degrey

Ich muss auch zugeben das ich diesen amerikanischen Style einfach toll find, die Location ist immer so urig und die Ideen von den Jungz *hachz-lechz*

 

 

 

http://www.bdsmstreak.com/video/16742/public-humiliation-and-domination

http://www.bdsmstreak.com/video/15832/slave-girl-in-training-1

http://www.bdsmstreak.com/video/15760/punishment-in-cellar

ich stelle nämlich fest seit der GAOP bin ich am Kitzler so wie er jetzt ist einfach fucking sensibel, und das ich da nun das Feeling habe einfach verdammt viel nachholen zu müssen ….. Fuck auch, Penis Neid, ne sorry den könnts behalten, des ist jetzt einfach viel besser als früher, FUCKING viel Besser *g*

 

 

05.11.13 12:50

Die (m)uschi blutet …

Jetzt hab ichs geschafft, was fürn Murks, wollt unbedingt mal wieder die Eindringtiefe ausloten, und hab dafür dann halt mal n anderes Werkzeug hergenommen, damit komm ich zwar auf ne aktuelle maximale Eindringtiefe von sagenhaften 9,5 cm aber war wohl ne Spur zuviel des guten, beim abwischen war Blut mit dabei, weniger lustig …

Und es blutet immer noch, SCHAAIIISSSEEEE …

Ungutes Gefühl würd einfach zu gern wissen wo ichs nun lädiert hab, irgendwo zwischendrin oder ganz hinten?

Fuck, Fuck, Fuck ….

DCIM100MEDIA

 

 

22.07.13 10:18

Kaffee, Pinkie & Brain …

Täglich grüsst das Kaffeetier hatte ich als Titel ja schon, und heute isses ne Anlehnung an das tägliche Weltherrschaft-an-sich-reissens …

Auch wenn dies immer nach Wiederholung schreit das man die Weltherrschaft offensichtlich noch nicht an sich gerissen hatte.

So isses mit dem Kaffee trinken, man redet sich ein das man den zum wach werden braucht, aber genau genommen gingte es auch ohne, denn mit Kaffee oder ohne Kaffee es dauert immer gleich lang, nur mit Kaffee wird das aufwachen eben versüsst, ohne Kaffee fehlt was.

Hab mal wieder bestens geschlafen mit wirklich schrägen Träumen und süssen Frauen, die auch wenn sie nicht meine waren, sehr empfänglich dafür gewesen sind mit mir zu knuuutschen oder auch körperliche Nähe zu spüren.

Mag vielleicht auch daran liegen das ich son Mauzi-Katzi-Tatzi gesehen hab, mit der bisserl hin und herschreib und nicht nur ihre Bilder wirklich liebe, sondern auch das Gefühl beim schreiben.

Irgendwann muss ich da mal hinfahren, und da die Einladung der Mia Cativa ja auch noch offen ist, maybe kann man ja alles miteinander verbinden, ich find jedenfalls des Mauzi-Katzi-Tatzi zum anbeissen ….

Heute steht mal wieder was anderes an, eigentlich wär da ein Traffen mit v.S. angesetzt gewesen und mit seiner früheren Subbie Lara, wo ich es zwar schön find wenn sie mich mal kennen lernen wollte, aber ich ehrlich gesagt ned wirklich scharf drauf bin das v.S. schon wieder mit dabei sein muss, warum er dabei sein muss, versteh ich ned, vielleicht hat er Angst das sie und ich in manchen Dingen derselben Meinung sein könnten?

Keine Ahnung, es ist mir ehrlich gesagt aber auch egal, meine Empfindungen sind bei NULL, und auch wenn ab und an sporadischer Kontakt herrscht, es würd mir ned fehlen wenn keiner mehr herrschen würd.

So werd ich knapp nach Mittag eben woanders sein, bei nem Freund und mal wieder versuchen ob ich das was ich am besten kann umsetzen kann, denn auf der einen Seite will ich mal wieder ausloten wie weit ichs körperlich packe und zum anderen muss ich mal hier raus, denn sonst geh ich hier echt noch ein.

Dann hab ich zufällig über nen Link vom leckeren Mauzi-Tatzi-Katzi was gesehen wo ich mir wieder dachte, das es genau mein Ding ist, hatte ich doch schon viel früher darüber geschrieben wie es doch wäre eingepannt in son Ding, und dann per Zeitschaltuhr, oder wenn mein Partner oder Partnerin mit Freunden auf n Bierchen geht ich drin stecke und dann ned wegkommen kann, und dann des Maschinchen losbrüllt und ich……hmm, müsst man dann aber vorne auch son Fickmaschinchen hinbauen damits mir auch in den Mund stösst, während es mich von hinten böse drangsaliert und dann vielleicht noch in Verbindung mit der Melkmaschine, die mich gedanklich auch nicht mehr loslässt *uaaaaargh* Böse Fantasien, böse Gedanken, mit einer ganz klaren Endbestimmung am Schluss nur noch fix und alle zu sein, hach wär das schön.

Und eben dieser Kombination für die Tittchen dazu, liesse sich doch sicherlich kombinieren und umsetzen.

2059574674

Schlimme und üble Gedanken, aber schöne Gedanken irgendwo, ich mag dieses unpersönliche von Maschinen, denn die tun einfach ihr Werk, egal ob man stöhnt, sabbert oder gar jammert, man hat das Programm einfach durchzustehen, schonungslos *seufz*

Macht mich gedanklich wieder wuschig, aber zum Glück ohne dem üblichen pulsieren, es wird sich wohl ned über Nacht was verändert haben?

Mir ist aber schon aufgefallen das wenn ich den String über nacht trage und es die ganze Nacht permanent auf den Kitzler drückt, dieser dann nicht mehr so gross und geschwollen ist, und dann folglich auch nicht mehr so arg drückt und pulsiert, fast schon ne Verbesserung an Lebensqualität, fehlt nur noch das ich irgendwann auch wieder Orgasmusfähig bin, um eben dann mir wohl ne neue Hand und Fingertechnik aneignen zu müssen.

Denn so wie früher gehts ja nicht mehr, aber ich seh dem Ganzen schon recht positiv entgegen ….

17.07.13 10:57

Extremismus …

Jetzt ist es einen Monat her als ich unterm Messer lag, 2 Wochen seit ich wieder daheim bin, und was hat sich geändert?

Keine echte Ahnung was sich geändert hat, was sich definitiv geändert hat ist das Gefühl des sich selber anfassens, weil etwas das man über 40 Jahre gewohnt war weg ist, nachtrauern tu ich dem ja nicht, denn wie ich schon des öfteren feststellen hab müssen, „Verlust gehört zum Leben dazu“, allerdings habe ich diesen Verlust mit Absicht herbei geführt und versuch jetzt damit zu leben und vor allem klar zu kommen …

Letztens (mein Lieblingswort) hats mich mal überkommen denn, wie schon des öfteren erwähnt bin ich immer noch hyperempfindlich und nur mal eincremen ist schon mit Vorsicht zu geniessen, und da es dauernd wo rausblutet, aber da solls ja rausbluten, hab ich im Höschen ne Mullkompresse drin liegen die des bisschen was da kommt aufsaugen kann, ergo auch gut geschützt.

Wie ich auch feststellen hab müssen, wenns nur leicht anliegt ist es fast unangenehmer als wenn ich mit der Hand noch zusätzlich drauf drücke, also nicht fest aber minimal fester als eben ohne.

Was ich dann auch festgestellt habe, wenn ich bei den 2 Schichten, also Mullkompresse und Höschen, mit nem Vibrator aussen rumspiele, dann wirds seltsamerweise angenehmer und besser, aber vonnem Orgasmus bekommen bin ich immer noch meilenweit entfernt.

Ich weiss nicht ob ichs vermissen soll, das mal schnell Hand anlegen, ob errigiert oder nicht um dann mit passendem unterwürfig masochistisch fetischistischem Kopfkino zum Orgasmus zu kommen um je nachdem wie dieser ausfällt mal laut oder leiser dabei zu sein.

Denn aktuell mal schnell Hand anlegen ist nicht, da fehlt irgendwas *lach*

Obwohl mich der Alltag wieder eingeholt hat, muss ich dennoch feststellen das es wohl noch dauern wird bis ich mit den neuen Begebenheiten so richtig klar komme und gar nicht mehr daran denke was nun anders ist.

Im übrigen hab ich auch gelernt im sitzen zu pinkeln.

Haha, mag lustig klingen, aber das konnte ich davor auch schon.

Aber mal ganz im Ernst, so frisch nach OP und Katheter ziehen, war des schon n Kunstwerk mal Wasser zu lassen, und jetzt wo ich diesen „Stent“ ja nicht mehr benutze und halbwegs „normal“ Leben kann, ist auf den Topf müssen auch nicht mehr son Drama, dennoch weiss ich oft nicht ob ich tatsächlich aufs Klo muss oder ob der Druck ned wieder von woanders herkommt, denn ob Blase voll oder Druck im Kitzler bzw. Zone darunter, fühlt sich fast gleich an.

Dennoch ich kann im sitzen pinkeln ohne das mir der Strahl über die WC Brille schiesst und ohne das ich seltsam nach vorne gebeugt pinkeln muss, weil sonst der Winkel nicht stimmt.

Ich kann auch duschen, haha, konnte ich davor schon, aber wie ich schon mal erwähnte wusste ich ja nicht wie es sich anfühlen würde wenn das Wasser drüber läuft, könnt ja sein das ich dann vor lauter *ähh-irgendwas* zusammen knicke und umfalle, aber das ist zum Glück wie davor, nur mit dem Strahl der Dusche muss ich aufpassen wo ich hinziele…

Das ist mit dem Dusch-Schlauch das selbe, da duscht blind weil ned willst das dir das Shampoo in die Augen läuft und siehst folglich nicht wie der Dusch-Schlauch verdreht ist und siehe da *pling* kommst damit ausgerechnet auf den Kitzler und merkst es sofort, ned lustig….

Es ist wie ichs mir schon erahnte nicht besser geworden aber anders auf jeden Fall, wie anders es geworden ist, hätte ich aber niemals erahnen können.

Dann kommt noch dazu das mir seit der OP meine Hosen nicht mehr passen, Geld zum neue kaufen hab ich den Monat keins mehr, weil diverses andere Gelumpe Vorrang hatte, und dann stört mich natürlich auch mein Haarwuchs an Stellen wo ichs ned brauchen kann …

Also geh ich selten raus, bin selten unterwegs weil das ja meist mit Geld verbunden ist, und hab drum mal wieder n neues Online Game angefangen.

Und da mir Superhelden so gut gefallen, und dieses DC UNIVERSE Online mich neugierig gemacht hat, hmmmm….

So zock ich schnell mal paar Stunden und wie es halt bei allem ist das mich fasziniert, übertreib ichs wieder, bis der Körper schmerzt weil der Stuhl ned wirklich dazu gemacht worden ist aufrecht zu sitzen, und dauernd sitzen ist auch schlecht dann kann ich nicht mehr liegen, des ist alles *örgz-Augen-verdreh*

Wie auch immer heute mal wieder duschen, dann den Rasierer schwingen und mich wieder ausprobieren, denn wie gesagt, das rasieren ist komplizierter geworden, wie so manch anderes ja auch, pinkeln, oder der WC Papier Verbrauch …

Ich denke ich werde in manchen Dingen mein ICH neu sortieren müssen, denn auch mit der Einnahme der Hormone gehts ned weiter weil ich ned weiss was für Dosis ich brauche, meine Hausärztin immer noch im Urlaub ist, und ich deswegen und wegen paar anderer Sachen etwas angenervt bin.

Aber ich denke das es grundsätzlich daran liegt das es nicht so ist wie ichs mir erhofft hatte, nicht das ich jetzt in tiefe Depressionen verfallen würde und trauern das ich meinen Schwanz im KH abgegeben hab …

Ich werde wohl wieder viel Zeit mit nachdenken verbrauchen müssen um so meine Gedanken und Gefühlswelt neu justieren zu können, und da sowas nicht von heute auf morgen geschieht ….