Archiv für die Kategorie ‘Keuschheitsgürtel’

31.03.14 12:32

Rostspuren auf der Haut …

Also eines ist gewiss, den KG muss ich nochmals umbauen, wobei ich die Lösung mit dem Hüftmodell schon recht Klasse fand, allerdings wenn ich dazu dann noch mein Korsett tragen will muss das Teil vorne nochmals ne Spur tiefer, dann wollt ich hinten des fette Gelenk rausnehmen, und gegen was schmales ersetzen, der Anusring der eh an der falschen Stelle sitzt fliegt auch raus …

Hab mir nämlich auf Amazon 2 so 14mm breite Panzerketten bestellt, die sind dann für hinten anstatt dem Anusring, dann hab ich mir auch noch für das Hüftteil, also das Stahlband das da dann anliegt da ichs eh noch runder schleifen wollte und den Tragekomfort zu verbessern, mir mal Probeweise so nen Meter Schrumpfschlauch mitbestellt….

Dann dürfte es damit auch besser werden.

Wie ichs nun allerdings dann mit dem Schild halten will, der na ja die empfindlichen Teile schützen soll, weiss ich immer noch nicht, son Gittermodell macht mich ned wirklich an, also entweder das Teil dann aus Edelstahl machen lassen, was ich aber selber ned biegen kann, oder es mit nem 2K Lack selber beschichten, der müsst des dann ja aushalten, oder den auch mit nem Schrumpfschlauch überziehen, wobei da wärs schon schöner wenn der ned überzogen wär.

Ich muss mal gucken wie ichs nun genau machen will.

Aber eines ist klar, Stahl, normaler Stahl kein V2A oder V4A rostet einfach wenn man den trägt und Rostspuren auf  dem Kitzler oder den Schamlippen ist auch ned sooooo der Burner 😉

So wie es aussieht bin ich eh ab Mitte, Ende dieser Woche wieder unten in der Schmiede, werd dann mein Teil nochmals umbauen, und gucken was ich wie nun lösen werd …

Mir schwebt halt immer noch son KG vor der wie ein Slip getragen werden kann, aber auch ne gewisse Art von Sicherheit haben soll, und optisch auch was hergibt, hmm, mal gucken, ich hab mich mit der aktuellen Form eh schon recht nah ans neue Modell angenähert, aber so richtig perfekt wirds a. eh nie und b. isses immer wieder ne Tüftelei bis man hat was man haben will.

Am liebsten wär mir ein Modell das man simpel tragen kann, auch im Alltag, das den „Schutz“ gewährleistet, und abschliessbar ist, was ja ganz wichtig ist *g*

Denn wozu nen Keyhoder brauchen wenn mans eh ned abschliessen kann? Wär doch Voll Nonsens *ggg*

Ob ich dann allerdings das Ganze dann doch so bauen will, das man auch noch Schenkelbänder dazu adaptieren kann, weiss ich auch noch nicht, reizvoll wärs aber auf jedenfall, also werd ich mir wohl ne simple und einfache aber doch recht leichte Konstruktion einfallen lassen müssen…..

Hab zumindest schon n Bild vor Augen wie ichs machen könnt ….

Tja und ansonsten?

Immer noch leicht gesundheitlich angeschlagen, unter Tags gehts an sich recht gut, bis auf den Husten und Abends wirds dann übel …

Also heute zur Apotheke dann wollt ich noch n Rezept für nen neuen Inhalator, den letzten hab ich wohl aufgebraucht ….

 

29.03.14 09:06

Anusring sitzt an der falschen Stelle …

Ich hatte es mir ja noch gedacht, aber wollts nicht mehr korrigieren, aber jetzt die Nacht zum schlafen hab ichs oft gespürt, zudem von gut schlafen auch keine Spur bin ichs wohl zu lang ohne KG gewöhnt gewesen.

Pinkeln geht wiederum gut, auch wenn der Schild keinen Schlitz oder Sieb hat, ich hatte ja bewusst darauf verzichtet, weil bei jeder Ritze immer was hängen bleibt und na ja Geruchsbildung ist auch ned sowas schönes.

Aber pinkeln geht, es läuft seitlich ab wie gedacht und dann noch ohne wildem in der Gegend herumgespritze sondern ganz normales tropfen nach unten, wo es eigentlich auch hin sollte.

Anusring ist zu weit vorne, der gehört weiter nach hinten, ich wollt da eh mal was umbauen oder ändern, mal gucken zu was genau ich mich dann entscheiden werde ….

Denn so wie es aussieht bin ich nächste Woche wieder unten in der Schmiede und kann das Teil nochmals umbauen und anpassen …

Ansonsten ja doch, geht schon vom tragen her, jedenfalls um einiges besser als mit dem vorigen „MONSTER“ 😉

Druckstellen gibts wie üblich aber auch nicht so massiv wie früher. sondern vermutlich auch einfach vom liegen und schlafen, wobei je nachdem wie ich liege es mal hier mal dort wieder anders drückt, aber nicht so schlimm als das man nicht schlafen könnte.

Mal gucken wie lang ichs aushalten werde, ich hab mir den letzte Nacht zum schlafen angelegt da wars so um 02:30 herum, und jetzt sinds ja fast 6 Stunden her, und hab kaum Probleme, bis eben auf den Anusring der anner Stelle reibt wo es ned reiben sollte, weil na ja der eben an der falschen Stelle sitzt …

 

Ach ja, ich bin aktuell gesundheitlich etwas angeschlagen, was daran nun Schuld ist da kann man Rätsel raten, ich hab zumindest ne Ahnung, wo es her sein könnt *g* Aber des wird schon wieder, da bin ich mir sicher ….

 

28.03.14 09:28

Odyssee, Chaos, what ever …

Morgen vor 2 Wochen bin ich abgeholt worden und dachte dann ich bin nur 3 bis 4 Tage weg, und dann wurden daraus glatte 12 Tage wo ich dann weg gewesen bin.

Und zwar beim Lord_of_Steel und seiner Princess_of_Steel, weil der mich mitgenommen hatte weil die Princess kurz M wolte das ich was für sie mache, für die neue Homepage, irgendwelche Bilder und so.

Bei der Hinfahrt, hat mir dann der Lord kurz R erzählt was alles neu ist in seiner Schmiede, wer da alles nun arbeitet, was fürn Ärger er so hat na ja das übliche eben das man Freunden erzählen kann, die sich nun ja doch schon mehr als 10 Jahre kennen ….

Wahnsinn wie die Zeit vergeht.

Jedenfalls war meinerseits geplant nach 4 Tagen wieder retour zu fahren, aber nachdem er dann auch noch nen Auftrag hatte wo was lackiert (mit Pistole gespritzt) werden sollte und da keiner von denen das kann, bzw. diejenige die des hätte können im Krankenstand ist, war mir schon klar das ich des machen werd, denn Freunde lässt man einfach ned hängen, zumal dan nicht wenn bei denen auch noch nen Haufen Geld dran hängt und die gute Qualität auch für seine Firma sprechen sollte….

Also hab ich die Bilder sortiert und dann die Lackierpistole angeworfen und bin so lang geblieben bis ichs fertig stellen hab können, also länger als die geplanten 4 Tage …

Hier paar Bilder dazu …

Und weils dann grad eh schon egal war, hab ich noch meinen alten KG zerlegt um den dann neu zuammen zu setzen *g*

Vorgestern bin ich dann per Bahn nach München retour, wurde im Zug von der Polizei kontrolliert und am Münchner HBF grad nochmals, fand ich unglaublich toll *arrrgz*

Dann Heim, Post gucken, und mich ärgern das o2 mir das Internet gesperrt hat, dabei ist des echt ärgerlich das ganze nun gewesen.

Ende letzten Monat geht die Buchung ab, wird von meiner Bank zurück gebucht weil die Deckung gefehlt hat, dann überweis ichs am 03.03.14 manuell, geht dort ein, dann bekomm ich ein Schreiben mit ner Mahnung das ich den betrag überweisen soll, da ichs ja schon überwiesen hatte, fand ich des Schreiben als überflüssig und hab natürlich nix überwiesen, wozu auch, dann wieder nen Brief als ich ned daheim bin, kost der Scheiss schon 39 Euros und dem Hinweis das die mir des Internet abgestellt haben, ich Zorn entbrannt mit Überweisungsbestätigung plus Schreiben zum nächsten o2 Shop, der dort total freundlich nimmt sich meiner sache an, und am Schluss kann ich dann die 39.- einzahlen weil die bei o2 *argz* könnt sowas von kotzen, dann geht das Internet natürlich 48 Stunden schon mal nicht, und jetzt gehts wieder, was fürn FUCK Kack, nur weil meine Bank so doof war die 25.- wieder zurück zu buchen als es einfach mit den 20.- im Minus zu lassen da ja eh 3 Tage später wieder Kohle aufs Konto gekommen wär…..

So hat mich diese unflexibilität ganze 14 Euros zusätzlich gekostet, voll ärgerlich, denn so dicke hab ichs auch ned das ich die Kohle grad so zum Fenster rauswerfen könnt ….

Egal, jetzt gehts wieder und hoffentlich passiert mir das nie wieder, und jetzt mal nen Kaffee und dann sollt ich mal wieder Rasierer schwingen *örgz*

… mal gucken, anmachen tuts mich zumindest schon wieder, *ggg*

Weiss nur noch nicht ob ichs dieses mal anders machen soll, und den für anal weglassen, und den grossen für vaginal nehmen, denke schon das sich da was verbessern könnte wenn der beständig mit einem gewissen Druck in mir drin steckt.

Ich werds einfach probieren….

Hier noch n Bild aus der Nähe, ich stelle fest ich mag den Anblick, und natürlich auch das Feeling …

Vielleicht ja irgendwann mal bin ich auch mal so weit das ich mich von nem Mann vögeln lassen kann, aber noch bin ich ned soweit, des braucht halt alles seine Zeit.

DCIM100MEDIA

Das Vie(c)h hat gemeint, er wolle mir eine Stahltaillenfessel verpassen lassen, und den Schlüssel einbehalten, damit ich wieder schlanker werde und dieser dann quasi von aussen die Wirkung eines Magenrings hätte, hmm, der Mann hat Ideen, ich mag die Ideen und denke „ja schon“, aber ob ich so ne Fessel will?

Null Plan, weiss es noch nicht, ich brauch mal wieder Zeit, um manches zu verdauen und wirken zu lassen.

Dann hat er auch noch gemeint er wolle mich vor dem 25.01. sehen, um mir den Arsch zu gerben, hmm, hmm, hmmm……

Gemeint hat er weiterhin, er wolle mir irgendwann nen KG verpassen mit Schenkelbändern und ner Zwischenkette die mich dann ja zu manchen Dingen zwingt, wie zB das tragen von einem Rock oder Kleid, weil Hose geht damit ja nicht mehr, dies alles erzeugt in mir ganz viel hmm, hmmm, hmmmm, denn einerseits ja doch würd ich schon wollen, aber auf der anderen Seite jetzt noch nicht.

Alles ganz viel hmmm, hoff er hat viel Geduld mit mir, denn hmm, bis ich mal was zulasse des kann dauern wie manche die mit mir schon das Vergnügen hatten bestätigen können.

Andererseits hab ich natürlich auch Lust darauf und seit ich das neue Spielzeug mit den Innendildos habe, hmm, ja doch da kommen einfach ganz neue Gelüste auf mit neuen Möglichkeiten und ganz vielen hmm, hmmm, hmmmmmms *g*

Jedenfalls hab ich morgen um 08:00 online zu sein, weil er nach mir verlangt, hmm *g*

Kann ja danach wieder ins Bett gehen, wenn ich denn da noch schlafen kann *fg*

 

 

 

 

 

 

… denn auch wenn ich selbst meine Grimassen die ich mache wenn ich mir selber was einführe, doch recht liebe, wär das passive sich hingeben einfach „bequemer“ man kniet sich schön hin, bekommt die Teile gut geschmiert eingeführt, dann wird alles schön verzurrt und fein säuberlich abgeschlossen, als das man sich richtig wohl und sicher fühlen kann, und dann ist der Act an sich schon wieder gaaaaanz anders als wenn man es sich buchstäblich selber machen muss…..*sabber*

 

 

Andererseits irgendwann wieder nen KG haben und da noch Zubehör dazu, hmm, Frühlingsgefühle können das definitiv nicht sein, denn dazu isses wirklich zu früh, aber vermutlich bin ich langsam wieder reif für so manches …

… lassen mir einfach keine Ruhe, denn die Lust selber wieder Milch zu geben ist schon vorhanden, nach wie vor eigentlich, dumm daran ist nur das die Maschinen alle so immens teuer sind.

Ich vom selber bauen auch null Ahnung hab und dann noch immens wuschig werd wenn man mich an den Nippeln derartig arg auf längere zeit hinaus stimuliert, aber der Gedanke lässt mich einfach ned los, des ist wie mit den Keuschheitsgürteln …

Auf der einen Seite sich wieder so geborgen fühlen, auf der anderen Seite behandelt wie son Vieh und gemolken werden und dann wenn man fast explodiert vor lauter Lust und Gier kann man mit mir, und ich weiss das dem so ist, viel anstellen, aber erst mich dazu bringen *ggg*

So hab ich mal wieder gegoogelt und siehe da ich hab folgendes gefunden….

Einmal was für die Titten „Melkzeug für Ziegen“

Dann gäbs da auch nen Pulsator

Und die Vacuummaschine gibts ja auch auf Amazon, oder Ebay, oder sonstwo eben, dann fehlt noch ein Abscheider den man aber auch noch selber bauen könnte würde man einen brauchen, und ich mir sicher bin das ich Anfangs noch gar nichts gebe, als das sich ein Abscheider rentieren würd…..

Ich brauch unbedingt wieder nen Job *lach*

Und was ganz schlimm ist, ist das was mir aktuell an lustvollen Gedanken durch den Kopf geht, und ist für die Zone da unten eigentlich ned optimal, denn ich hab dauernd das Gefühl ich platz gleich *ggg*

Na ja zumindest hab ich wiedermal was gefunden, und preislich wärs auch machbar, denn 1000.- Euros für n Profigerät wie im Stall kann ich mir einfach ned leisten, und wenn ichs aber mit paar Einzelteilen auch hinbekomm, wär des natürlich bestens *sabber-lechz*

Dann könnt ich mir auch mal wieder Domperidon anlachen und meine ProLaktin Werte in den Himmel schiessen lassen, und so Unterdruck Stimulation an den Nippeln ist einfach *uahh-schön*

Fehlt dann nur noch der KG, mit dem analen Einbau Teil das ich letztens beschrieben hab und wenn ich dann Schrei vor Gier und Lust und ja eh ned weg kann, kommt dann wer von hinten, baut das dicke Teil in mich hinein, dreht am Verschluss bis es sich richtig fett in mir breit macht um es dann hörbar mit Schloss abzuschliessen und mich in meiner Gier zu belassen, was dann allerdings Oral dann geht oder nicht weiss ich auch nicht, am besten auch da dann nen Kopfharness (Ausführung B) mit dickem Penisknebel, als das ich absolut glücklich gestopft, gemolken werd und vermutlich nur noch nach nem fetten Fick schreien könnt *lach*

Ok. Ok, ich bin jetzt auch wuschig, und muss natürlich wieder aufs Klo, was wohl irgendwie zusammen hängt, wenn ich erregt bin, krampfen sich die Muskeln da unten zusammen, verkleinern wohl meine Blase und ich würd dann wohl in der oben beschriebenen Situation auch noch meine Blase entleeren, wie so ne Kuh eben, abgeschlossen, fixiert, mehrfach gestopft, gemolken, und dann noch Wasser lassen müssen, also lustvoll erregend erniedrigender gehts wohl echt nicht mehr *ggg*

09.12.13 11:53

Bin ja sehr gespannt ….

Heute soll ja die bestellte Hose kommen, dann hab ich mal wieder was anständiges zum anziehen, denn so mit Neoprenhose im Winter ist einfach ned so das Wahre, und auch wenn ich selbst den Neopren Duft den ich dann ausstrahle immens liebe, ist es dennoch für die anderen irgendwie ne Zumutung.

Zudem fehlt mir einfach meine Cargo Hose mit den vielen Taschen, weil die einfach immens bequem war.

Na ja die neue soll des dann ja auch haben.

Aktuell mal wieder am Festplatte durchstöbern, da sind noch so einige Bilder drauf die ich hier, glaub ich zumindest noch nie gezeigt hab, na ja und aktuell hmm, macht mich einfach vieles wieder sehr an, und wie gesagt auch wieder mal nen KG für mich selber bauen würd mich schon enorm reizen, allerdings muss ich dazu immer noch abwarten bis der letzte Eingriff erfolgt ist und ich dann endlich fertig geformt mir den dann bauen kann und bis dahin werd ich wohl weiterhin mich meinen Gedanken hingeben.

Allerdings, reizt mich son Teil mit Innendildos schon enorm, und vielleicht ja nächstes Monat schon bestell ich mir DEN DA HIER, ist zwar optisch ned so der Burner, aber wen interessiert das schon, wollt den eh nur zum schlafen eigentlich haben, oder auch mal weggehen, ach wer weiss das schon so genau *lach*

Und auch wenn ich wohl Anfangs die Dildos verkehrt herum verwenden muss, denn anal pack ich den dickeren locker, und vaginal ist mir der einfach noch zu lang, aber wer weiss wenn ich den öfters tragen würd, vielleicht ändert sich ja noch was in der Tiefe …

Und da die Teile es aus Leder sind, hab ich endlich nen Grund meinen Mega Pack an Latexkondomen aufbrauchen zu können *ggg*

Tja und ansonsten? Gibts an sich ned viel zu erzählen, neuen KG bauen ja das will ich eh schon lange, den dann wieder tragen natürlich auch, aber nicht zwingend der Keuschhaltung wegen weil Sex hatte ich ja noch keinen, Orgasmus auch noch ned, also wozu da noch was keusch halten wollen? Keuscher gehts wohl kaum *lach*

Aber son Lederharness, hmm, ja doch, hmm, ja doch, sowas muss ich mir mal gönnen *ggg*

Anbei noch n Bild …. auf meiner Platte gefunden *ggg*

transparenz 2012

Mmmmmhhhh, alte Bilder angucken erzeugen seltsame Gefühle in mir….

Ich muss mir echt wiedermal nen KG bauen …. *seufz*