Archiv für die Kategorie ‘Gasmaske’

24.04.15 00:29

Ich werd langsam zu alt für den Scheiss 😉

Andere fotografieren und ins Beste Licht zu rücken, das geht immer.

Selber vor der Kamera stehen und sich in Pose stellen, geht auch immer noch …

Aber was nicht mehr geht ist beides selber machen, und immer dieses hin und her rennen zur Kamera und zur Position um zu gucken obs was geworden ist, dafür bin ich definitiv zu alt, mal davon abgesehen, bekomm ich so auch nie die Bilder die ich eigentlich haben will ….. und anstrengend isses auch noch *g*

Egal, mich hats gelüstet und mit den minimalen Möglichkeiten trotz toller Kamera und neuerdings Fernbedienung für den Selbstauslöser, die auch ned so das Wahre ist, hab ich 2 Bilder zum herzeigen, aber bin jetzt schon wieder fix und alle, drum….

„Ich werd langsam zu alt für den Scheiss“

22.01.15 14:52

So übel Schädelweh …

10917331_952610374757753_3162792047299471011_oFühlt sich an als würde der gleich zerspringen, wer weiss was in dem Brathähnchen drin war das ich gestern Abend gegessen habe, denn woran das sonst liegen könnte, hab ich grad Null Ahnung.

Der gestrige Tag war zumindest fulminant famos, wobei die Grundidee war das wir paar neue Bewerbungsbilder machen wollten, wo wir dann aber nicht mehr dazu gekommen sind *ggg*

Dafür gabs paar andere Bilder und die kann ich so denk ich mal schon herzeigen, ist die M. ja doch schon ne Wahnsinns fabelhafte Frau und Freundin, mit der ich gern Fotos mache …

30.08.14 15:16

10 Stunden Rubber langen eigentlich 😉

Die Dusche war dann auch dementsprechend angenehm *ggg*

Doof sind nur die Trocknungszeiten von Neopren, ich hätt schon wieder LUST *ggg*

28.08.14 12:58

Kurzzeitig back @ home

Kaum da, fast schon wieder weg…

Die letzten 9 Tage mal wieder ne Mischung zwischen arbeiten und Baby-Sitten verbracht, das eine und andere lackiert, unter anderem eine Komode fürs Baby, in den passenden Farben weiss und rosa.

komode001

 

Dann auch noch am letzten Sonntag Lust auf Rubber gehabt und Fotos machen, was aber alleine ned wirklich gut geht, da posen und Fotos machen immer schwierig zu bewerkstelligen ist, die „besten“ 2 daraus …

Am Samstag gehts wieder retour, dann steht noch ein Grab-Kreuz an das ich zu machen hätte, und auch noch das Gitterbett fürs Baby, auch wieder in den passenden Farben weiss und rosa.

Danach wieder retour denn am 10. September hab ich den ersten Termin für den BüroFit Kurs der am 22. September beginnt, was dann einfach bedeutet, ich hab am 10. 09. und am 16./17.09. Termine und dann am 22.09. gehts dann wieder los mit Halbtags Schulbank drücken, und üben, üben, üben und lernen, und Hausaufgaben machen.

Und Projektarbeit anfangen, ist dann allerdings ein Gruppenprojekt, bin schon sehr gespannt wie das dann wird.

Das geht dann in etwa 4-5 Monate, und dann steht wohl ein ich glaub 6 monatiges Praktikum innem Büro an, und dort danach dann wieder der Entscheid inwiefern ich eine Qualifizierungsprüfung machen will, oder nicht.

Es wird zumindest nicht fad werden… *ggg*

Aktuell isses ganz gut das ich noch bisserl Freizeit hab, so kann ich noch das eine und andere Projekt fertig stellen bevor es losgeht mit dem ganz grossen Weiterbildungsprojekt *g*

 

26.07.14 10:42

Der KaffeeNeoprenDuft …

So isses jedenfalls grad im Moment, denn einerseits frischen Kaffee und zum anderen sitz ich schon im halben 2 Teiler gut Neoprenisiert am PC und tipper meinen TB Eintrag.

Hab schon paar Selfies gemacht, aber sind wie üblich furchtbar geworden ….. egal

Hauptsache es fühlt sich wieder so guuuuuuuut an 😉

 

Mal gucken ob ich nachher nochmals welche mach mit dem passenden Unterteil dazu, damit man mal sieht wie das dann im gesamten aussieht …

Und jetzt noch eins mit allem drum und dran, i love it H E A V Y

heavy-0

08.06.14 12:11

Nach etwa 15 Jahren mal wieder auf den Rollen …

Toll wars, wenn ich auch Anfangs recht wackelig daher kam, und Harald noch meinte ich solle doch beim gerade aus rollen die Beine geschlossen halten, hab ich dann auch gemacht, aber ned so wie ers gerne wollte sondern halt typisch Mädchen das aufs Klo muss, oben zusammen gekniffen und unten weit gespreizt, habs natürlich mit Absicht so gemacht, nur um ihn zu ärgern.

Irgendwie gut das er nur n Freund ist und ned n Dom oder sowas, ich würd ja dauernd eine Strafe nach der nächsten Kassieren, bei dem ganzen Blödsinn den ich so machen und mir ja auch noch durch den Kopf geht.

Dennoch anfangs wars wackelig,und es hat ne Weile gedauert bis ichs wieder „konnte“ denn von Können bin ich ja noch weit entfernt, beim umdrehen im kurzen engen Radius hab ich mich natürlich wieder absichtlich doof angestellt, da hat dann Harald wieder gemosert *grins*

So sind wir dann, es ging mir dann auch immer besser, unten auf der Wiesn, hier in München wo ja auch, ned nur das Oktoberfest stattfindet, herumgerollt, er auf seinem neongrünen Skateboard mit den blauen Leuchtwalzen, und seiner wie üblich eigentümlichen Aufmachung, mit quietschblauem T-Shirt, und passender Hose, und den furchtbaren Kniestrümpfen, den Turnschuhen und dem Strohhut, während ich in schwarz, mit Umhängetasche bewaffnet, denn irgendwie musste ich ja meine Turnschuhe transportieren, recht wacklig neben ihm her lief.

So sind wir dann mit 2 oder 3 mal Pause zwischendrin und dem rauchen vonnem Minizigarillo gute 6 bis 7 km herumgerollt, ihm definitiv zu wenig, aber ich war fix und alle.

Zumindest ist die Angst wieder weg das ich fallen könnt, und nach den ganzen OP´s jetzt und nicht mehr mit nem OP Termin vor der Nase, kann ich mich auch wieder irgendwelchem Sport hingeben, wo die Gefahr des sich verletzen könnens gegeben ist.

Und die letzten paar Jahre mit dem was ich alles durchgemacht hab, kam ich auch nicht mehr dazu mich mehr als nötig zu bewegen, und mein Fahrrad das ich damals hatte, so kaputt es auch war, ich vermiss es schon, denn hast sowas ned, fährst ja jeden Drecksmeter mit dem Bus, weil man hat ja ne Monatskarte und warum sollte man da nicht Bus fahren.

Aber mit den Inlinern mal wieder rollen gehen, war schön und mach ich wieder….danach bin ich zwar wieder fix und alle aber es ist besser als rumsitzen und zu verfetten.

Und bisserl was für die Muskeln tun und das ganze schlaffe Gewebe, ja doch des ist schon ne gute Idee, damit wieder anzufangen.

Tja und ansonsten?

Bin mal wieder viel am Skyrim zocken, hab mir diverse Mods mit reingepackt, hab nun neben Serana der Vampirstochter noch nen Hasen dabei, ja ist tatsächlich ein Hase, die Rasse nennt sich (mal gucken) „The Lungaris“ humanoide Form aber zu Fuss um einiges schneller als zB Serana, na ja ist ja auch n Hase, der muss schneller sein können als die anderen.

2014-06-06_00007

Vielleicht irgendwann wenn ichs wieder von vorne Anfang, probier ichs mal mit dem Hasen als spielbarem Charakter, aber noch hab ich meinen weiblichen Khajit (Katze) die n Werwolf ist,

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vampir hätts ja auch gegeben aber des Gejammer wenn man in der Sonne unterwegs ist, ist auf Dauer eher ne Qual für die Ohren, zudem hmm, ich weiss ned, so richtig hübsch bist als Vampir halt rein gar nicht, auch wenn die Fähigkeiten ned von schlechten Eltern sind.

2014-06-07_00001

Und so bin ich eben zu dritt unterwegs in dem Game, auffällig ist vielleicht auch noch das ich nur Weiber dabei hab, hmm, warum dem wohl so sein könnt? *ggg*

Meine Katze ja auch ne Katze ist und kein Kater und seltsamerweise so heisst wie ich selbst? *grins*

Und hier noch n Bild von meinen 2 hübschen Bodyguards …

2014-06-08_00014

Hmm, und was gibt es sonst noch? Hab letztens mal wieder im Keller gekruscht, und den Karton mit den Gasschutzanzügen gefunden, und irgendwie machts mich mal wieder an damit zu schlafen, oder vielleicht gönn ich mir heute auch einfach nur nen gemütlichen „Daheim-rum-gammel-Tag“ und schwitz und schmor bisserl vor mich hin? *ggg*

 

Und nachdem ich ja letztens beim ALDI diese tollen „Teichhandschuhe“ gefunden hab, und damit auch schon paar mal geschlafen hab, ja ich bin pervers, aber ich mag das Feeling einfach …. und die für gut befunden hatte, zwar farblich ned unbedingt zum Schutzanzug passen, aber mei was solls, Hauptsache gut eingepackt und dicht und ich kann mich dann dem Hitze und Lustrausch hingeben 😉

So gönn ich mir heute eben mal wieder so was, denn zum raus an die Sonne gehen isses mir definitiv zu warm *ggg*

Aber was ich auch festgestellt habe, am Kopf, also hals isses mir zu undicht, hab drum die Neoprehaube drunter gezogen, so ist Mund auch bedeckt und verschlossen, und mit Gasmaske, ja mei, wer weiss wenn ich dann wieder Lust auf n Video hab, und dann noch Lust auf meinen Vibrator hab, isses vielleicht ganz gut wenn ich so „Sealed“ bin, dann schrei ich wenigstens ned so laut herum *fg*

Ach ja Sealed, gestern angesehen, ja wenn man da ned wieder Lust auf sowas bekämte, ich mein die Feelings die man da hat kenn ich ja von früher, wenn das Latex immer mehr glitscht, sich die Hitze aufstaut, und es an einer bestimmten Stelle anfängt zu pochen und man nur noch das „bitte fick mich hart und heftig“ Gefühl im Kopf hat und sich windet, *hachz* einfach toll …

http://www.bdsmstreak.com/video/17439/rubber-bondage

So des muss reichen *ggg* – *sabber-schwitz-Lust-hab*

16:27

Aktuell am Balkon über 37 Grad Celsius, hm, schon recht heiss eigentlich und da ich ja so blass wie ein Weissbrot bin, hilft nur eines und zwar

*ggg*

DCIM100MEDIA

05.09.2013 12:59

Rüsselheimer …

Super geschlafen, kam mir vor als strotzte ich vollster Energie und jetzt nach dem duschen ist alles wieder weg, die Knochen schmerzen wieder, ich könnt schon wieder schlafen gehn, und fühl mich ausgelaugt.

Ich weiss nicht woran es liegt.

Nervig … Energieraubend …

Nichts desto trotz war ich duschen, dringend nötig gehabt, wart drauf das es auf 14:00 Uhr hingeht damit ich los dackeln kann, muss heute unbedingt n Rezept holen, und maybe wenn es sich zeitlich ausgeht mal wieder am Hormon und Stoffwechselzentrum Blut spenden damit ich meine Werte mal wieder weiss, maybe stimmt ja was nicht….

Hab noch n Foto geschossen weil mir danach war.

FILE1910 160-1-1

 

 

 

 

 

 

 

Menno fühl ich mich kaputt und ausgelaugt….