Archiv für die Kategorie ‘der Mond’

23.03.15 19:58

Der Sonnenverfinsterungs(w)irrsinn …

Da ist man die letzten Tage und Wochen mit diesem Sonnenfinsternis Hype buchstäblich an allen Ecken und Enden überrannt worden und auch auf dem Fratzenbuch gabs sofort virtuelle Vergemeinschaftungen die sich gemeinsam der Sonnenfinsternis stellen wollten, aber so wirklich viel Sinn ergab dies alles nicht.

Die Bilder die dann selbst gemacht im Netz kursierten zeigten vieles aber sicher keine Sonnenfinsternis, da gabs dann auf einmal 2 Sonnen zu sehen, die eine strahlend hell als das man erblinden wollte würde man zu lange hinsehen und dann noch so eine angebissene Minisonne wo keiner wusste wo die auf einmal herkam, denn soweit ich weiss hat unser Universum nur eine einzige Sonne.

Da wurde dann fabuliert und gefaselt es wäre eine Spiegelung der Sonne die zu 63% verfinstert wär und was noch alles behauptet wurde.

Also ich kann auf die Bilder gucken noch und nöcher, ich sehe darauf etwas das an eine Linsen Nova erinnert die Ansatzweise so aussieht wie eine Sonnenverfinsterung, aber gesehen hab ich dennoch keine, dunkel wurde es auch nicht, wie es sich eigentlich für eine Sonnenfinsternis gehören sollte.

Wie auch immer, ich war vorhin unterwegs was einkaufen, denn zu essen und zu trinken braucht halt jeder Mensch und auch wenn ich mehr zu essen brauche als gar zu trinken, aber das ist jetzt auch nicht ganz so wichtig ;-9

Jedenfalls auf dem Weg retour zur Bushaltestelle, fiel mir der Mond auf, der im aktuellen Zustand mehr an eine Sonnenverfinsterung erinnert als das was man letztens als eben solche betitelt hatte.

Mal davon abgesehen, haben wir jede Nacht eine Sonnenfinsternis, brauchen keine Spezialbrille dafür, werden auch nicht erblinden wenn wir mit Teleobjektiv oder Fernglas bewaffnet gen Himmel stieren.

Und weil mir der Anblick so gefiel, hab ich gleich mal wieder via Teleobjektiv den festhalten müssen.

IMG_1194-1600

Fotografiert mit meiner Canon EOS 700 D mit analogem Teleobjektiv mit ca. 590mm Brennweite, Iso 100 und 1/3 Sekunde …