Archiv für die Kategorie ‘Bullet-Graphie’

09.11.14 13:07

Mal wieder Lust auf Rubber …

Auch wenns dieses mal ned so fett ist wie sonst auch, aber bisserl Lust aufs „Wintergummi“ hatte ich einfach und das neue Korsett das mir fett gewordener Kuh einfach hervorragend passt musste ich einfach mal wieder ausprobieren.

Dann auch mal wieder bisserl Materialmix betrieben und was ganz wichtig ist, ich mach kein High Gloss mehr, ich mags matt, ohne Silikon, sieht einfach schmusiger aus, oder weicher, oder was auch immer eben.

Wers mit viel Flutschi und Glitschi haben will, mag des halt so, aber nur weil die Masse der Fetischisten der Gummi Szene das aufdiktieren will, mach ichs dennoch nicht was diese gerne hätten.

Inklusive dem ganzen Geheuchel …

Man ist was man ist, man tut was man tut, und lebt auch dafür das man seinen eigenen Kopf durchsetzt, man hebt sich vielleicht von der Masse ab, oder auch nicht, ganz ehrlich?

Es sei drauf geschissen.

Früher war des ja anders herum da wollte ich dazu gehören und heute nicht mehr, weil wozu?

„Weil Baum“ vermutlich 😉

Und nachdem ich ja keine dicke Backe mehr hab, das Wetter wieder primestens ist, und ich meinen Antiaufgehübschten Balkon einfach gerne mag, war mal wieder Zeit für Selfie Time, juhu 😉

Scherzhafter Titel zum Bild:

 

wichtel

Bewerbungsfoto fürs Wichteln, bin gaaaanz lieb, will niemandem was böses und bissig bin ich überhaupt nicht 😉

 

wichtel2-1280

Unartiger Wichtel, aber zumindest passend zum Herbst, sind die Knospen hart 😉

 

 

 

26.09.14 07:51

Hab echt nen humanen Herrn ….

SEIN aktueller Wunsch, ich solle beim nächsten mal Schule gehen, den Harness drunter tragen, mit doppelt gestopften Löchern.

Sind ja nur 4 Stunden Schule, insgesamt dann wohl 5 bis 6 Stunden Tragezeit, sicherlich machbar.

Muss mir da allerdings einen Tag heraussuchen wo ich ned grossartig Gefahr laufe, das ich die hälfte verpasse weil mich die beiden Eindringlinge zu sehr ablenken *ggg*

Heute wär n guter Tag, es steht Wissensmanagment an, was genau das sein wird weiss ich noch nicht, aber wenn des genauso mühsam läuft wie das gestern, dann würde es mit den beiden Eindringlingen schon gehen *ggg*

Dann ist da ja noch das andere, auf gewissen Portalen gibts so Vögel, die wollen mich benutzen, natürlich für sexuelles und sonstiges eben, ist ja nichts verwerfliches dabei, das Problem ist nur ich diesen nur einem Herrn, und keinem anderen, und wenn dieser sagen würde das er dies wollte, bin ich mir sicher das er raussucht an wen er mich verleihen will.

Mal davon isses ja auch noch so wie er selber sagt „man kann nur verleihen, was einem auch voll und ganz gehört“ und davon sind wir ja noch recht weit entfernt, auch wenn ich den Gedanken erschreckend schön finde, also vom Kopf her, wie es dann in Natura sein würde weiss ich natürlich nicht.

Aber aktuell brauch ich nix anderes dazu, ich mag ihn und seine bessere Hälfte, die per Tattoo genauso markiert ist wie ich selbst, und was anderes zusätzlich brauch ich echt nicht….

Und heute ist wieder Schule angesagt, und dann ist endlich WE, was ich dann am WE mache weiss ich noch ned, vermutlich schlafen oder so.

Dadurch das mein Tagesrythmus aktuell komplett durcheinander ist, schlaf ich pro Tag 2 mal, und das in Summe viel zu viel, also die Ansage das ich mein halbes Leben verschlafen würde trifft aktuell voll und ganz zu, hoff das sich das auch wiedermal einpendeln wird.

DCIM101MEDIA

13:33

Habs 4 Stunden ausgehalten, dann war die Blase übermässig voll, und wie man sich auch vorstellen kann, sieht man sich den Gurt genauer an, ist einfach pinkeln auch ned so einfach, also alles muss raus gezogen werden und dann wieder neu eingesetzt.

Ich mag den Harness an sich schon, aber er hat halt genau denselben Comfort wie er auch gekostet hat.

Also man müsst des Teil komplett neu bauen und dann einfach mehr praktische ComfortZonen einbauen, denn 2 Eindringlinge in sich zu spüren geht schon, aber alles in Summe ist irgendwie unchillig, besonders dann wenn die Teile weil ja lose auf dem Schrittband angesetzt sind dauernd verrutschen, die Kanten des Leders derartig scharf ist das es nach einer gewissen Zeit unangenehm zu schmerzen, man könnte das Teil echt comfortabler bauen, dann wäre die Tragegezeit von mehr als 4 oder gar 5 oder 6 Stunden machbarer ….

Zumindest ist eines klar, Lustbringend isses nicht, erregen tuts mich auch nicht, und das Fötzchen macht aua weils halt alles ned optimal ist, aber Aua machts wohl immer, weil mein Fötzchen des ned gewohnt ist das da dauernd was drinnen steckt *g*

Also waren 4 Stunden sitzen fast schon ne Qual, irgendwann wusst ich schon nicht mehr wie ich sitzen sollte *ggg*

Der Einzige der sich jetzt an dem Bericht erfreut ist mein Herr, ich tu es echt weniger, geb ich auch offen und unumwunden zu 😉

 

 

 

… ist aber auch nicht mehr wirklich ein Thema geworden, aber nachdem ich ja heute abend ausgeführt werd und frisch den Rasierer geschwungen, kann ich ja nochmals was dazu posten bzw. herzeigen, ab dem Eintrag dürft dann das Thema vom Tisch sein, weil irgendwann muss man da drüber nicht mehr reden oder gar diskutieren…

… es gibt da zwar eine Stelle wo n Loch drin ist, das ned sein soll, aber ob ich mir des nochmals korrigieren lassen werd, weiss ich noch ned …

Mich störts ja nicht das des Fötzchen ned perfekt ist, aber wer ist schon perfekt, ich jedenfalls nicht …

DCIM101MEDIA

Dürften jetzt 4 Monate her sein als ich die letzte und dritte OP hatte.

Man muss sich einer Sache einfach klar sein, und ich bin mir sicher das es kaum wen gibt der es 1:1 nachbilden kann, mal davon abgesehen sieht jede Fotze auch wieder anders aus …

So bin ich mit dem was ich habe zufrieden, ich hatte einfach eine höhere Erwartungshaltung als es umsetzbar war, ich kann deshalb nur aufklären und informieren, die Schlussendliche Entscheidung müsst Ihr da draussen selbst treffen, zu wem ihr gehen wollts und wie gut der ist, und was der kann, und darauf hoffen das es keine Komplikationen gab, und der Chirurg nen guten Tag hatte …

Ich hatte jetzt 3 OP´s mir langts, ganz ehrlich, es war n langer Weg bis zu dem was ich heute habe, inklusive zuviel Gewicht an mancher Körperstelle *g*

Aber ich habs hinter mir, es ist vorbei, und ich kann mich an dem erfreuen was ich habe …

Was man bei der ganzen Sache keinesfalls vernachlässigen sollte ist die Psyche, die bei jeder und jedem sicherlich anders ist.

Für mich wars vor der Op ned so schlimm das ich unperfekt war und noch Eier und nen Schwanz hatte, der seelische Druck war da nicht so immens hoch und ich lebte gut damit, die Entscheidung es dann doch anzugehen, war aber irgendwann fast logisch.

Der seelische Druck kam bei mir erst nach der OP, klingt seltsam, ist aber so, denn vor der OP war ich ja noch irgendwo n Mann, und wenn da wer blöd geguckt hat, hat mich des ned so grossartig tangiert, seltsamerweise nach der OP war des nahezu unerträglich, obwohl ich mich optisch nicht grossartig verändert hatte.

Bis auf den Umstand auch unten herum endlich ganz Frau zu sein, und ich auch so zu fühlen, und seltsamerweise mit den selben Nichtigkeitsgefühlen wie manch andere Frau die der Meinung über sich selbst ist, nicht gut genug zu sein, es ebenso zu haben.

Irgendwann pendelt sich alles ein, irgendwann hat man den Punkt überschritten wo man sich über derartige Dinge Gedanken macht.

Heute bin ich Frau, was ich immer sein wollte und es tangiert mich lustigerweise überhaupt gar nicht mehr wenn mich wer als ER tituliert oder gar als Mann betrachtet, denn ich bin eine Frau, da isses wurscht wer was denkt *ggg*

So und jetzt noch eine kleine Zusatzbemerkung …. Totalrasur im Bad ist zwar toll, aber auf dem Balkon hats mehr Licht und man sieht alles was man im bad übersehen hat, also in Zukunft rasier ich mich nur noch nackert aufem Balkon *fg*

 

20.09.14 10:59

Heute Abend CULT …

Endlich isses soweit, hab jetzt wie lang drauf gewartet? Glaub n halbes Jahr sicher, wenn des denn reicht.

Das Viech hat endlich die Baustelle abgeschlossen, wie es scheint und hat Zeit mal wieder Feten zu besuchen, mit dabei seine bessere Hälfte die ich, glaub ich zumindest noch nicht kenne, aber ihn ja schon, na ja vom hin und herschreiben, telefonieren, und natürlich von damals der Kunst und Sünde da im CULT in Nürnberg.

Endlich isses soweit, ich fahr hoch, dann gemeinsam den Abend verbringen, und ich hoffs mal arg das ich grün und blau wieder retour komm, nötig hätt ichs ja, supernötig eigentlich *ggg*

Was ich anziehe ist eh recht klar, und so lang ich nix anderes hab, wirds eben Rubber sein, allerdings ned komplett, Arsch und Fötzchen sollten schon recht schnell und leicht zugänglich sein, also dann eben Oberteil vom aktuellen Anzug, vielleicht für drunter noch das Korsett, und dann noch meine Springer, vielleicht noch Haube und Gasmaske, mal gucken wie ers haben will….

Freu mich schon …

Tja und ansonsten?

Ab Montag gehts los mit dem alltäglichen Wahnsinn des Schulbank drückens…

Freu mich da auch schon drauf.

Und dann was noch?

Ach ja ich futter jetzt seit locker ner Woche jeden Tag Cordon Bleu, ich hab mal wieder eine dieser Phasen, bis es mir wieder zum Hals raushängt, und ich wieder für Wochen kein Fleisch auf dem Teller sehen kann.

Aber aktuell Cordon Bleu, am liebsten innem Brötchen oder in der Semmel …

DCIM101MEDIA

 

Mit nem leckeren Batzen Remoulade drauf, zur Freude des Hüftgoldes *ggg*

Allerdings ess ich sonst kaum mehr was, also nachem aufstehen den Kaffee, dann den ganzen Tag nix und am Abend dann son Teilchen, da meist nur eines, weils mir auch total reicht.

Frag mich aber keiner warum dem so ist, ich kenn des ja schon, des sind so Phasen, da schmeckt mir kaum etwas das man sonst auf dem Teller haben kann, find alles was man zum futtern einkaufen kann fad, und kauf dann immer nur dasselbe bis ich wieder den Geschmack und vor allem die Lust auf was anderes habe.

Oder halt zwischendrin meine Joghurts, denen bleib ich treu, obwohl ich letztens schon wohl Abends im Halbschlaf Lust auf Schokolade hatte, die ich auch seit glaub nem Jahr jetzt nicht mehr esse….

Tja so ist des eben …

*g*

Und ansonsten?

Immer noch am War Thunder zocken, hab mir jetzt auf Seiten der Russen noch den B-25J gegönnt und hab auf der Seite der Amerikaner, auch schon mit den Bombern angefangen, wobei ich sagen muss, die amerikanischen Bomber und schweren Jäger sind auch ned ohne, fliegt sich wirklich sehr lässig ….

Dann hab ich mir letztens zufällig beim drüber stolpern das Game zum Film WATCHMEN zugelegt, worin man 2 der Helden spiele kann, einmal den Night Owl und den Rorschach der mir ins einer groben aber ehrlichen Art auch im Film am besten gefallen hat …

 

 

Und was noch? Hmm, fällt mir grad nix ein, aber erstmal meinen Kaffee fertig schlotzen, danach unbedingt duschen und Rasierer schwingen und dann so ab 14:00 oder später per Zug nach Nürnberg/Fürth fahren, bin ja schon sehr gespannt *grins*

 

09.09.14 10:11

Zurück nach haus mit ner Erkältung im Gepäck …

Krank werden ist doof, vor allem dann wenn mans dann bekommt wenn mans ned brauchen kann, ich weiss, ich weiss, man kanns ja nie brauchen …

Aber jetzt kann ichs tatsächlich gar nicht brauchen.

Weil morgen wieder nen Termin bei Büro Fit hab, und dann inner Woche nochmals 2 Termine und ab 22.09.14 gehts dann mit der Weiterbildung los und dem nahezu täglichen Schulbank drücken.

Die letzten Tage war ich mal wieder unten beim Schmied, und hab da das eine und andere lackiert, bisserl was tun schadet ja nie, und bisserl Geld zusätzlich bekommen sowieso nicht.

So hab ich unter anderem eben auch das hier gemacht….

Geschmiedetes Grabkreuz ….

Da dann die Lackierung …

Was vergoldet wird wurde rot grundiert, der Rest lackiert, bzw. auch patiniert.

Ich muss auch dazu sagen das ich so etwas im Leben noch nie gemacht habe, aber es scheint gut geworden zu sein, die Kundin war sehr zufrieden….

Das vergolden am Schluss hat dann wer anderes umgesetzt, ich hab mich da nicht dran getraut, hab noch nie was vergoldet …..

 

Dann kaum daheim, wieder Post ohne Ende, unter anderem eine Heizkostenabrechnung von 2013 wo ich wohlgemerkt erst am 01.03.13 eingezogen bin, und da an sich noch nicht viel an Heizkosten verursacht haben kann, das ich dann da auch noch im KH lag, im Januar 2014 wieder im KH lag, ist jetzt nur nebenbei bemerkt, denn wie es scheint war wohl in dem Zeitraum wer da der die Heizung ablesen hat wollen, und ich war ned daheim.

und jetzt bekomm ich eine Nachzahlung einer geschätzten Summe von 448,07 Euros, die ne absolute Frechheit darstellen, die ich gar nicht bereit bin zu zahlen, denn ich nutze die Heizung kaum, und mein Warmwasser Verbrauch ist auch recht minimal, also wie die da auf diese Summe gekommen sind, ist mir ein Rätsel.

Wollte dann bei dem Herrn Kocyba anrufen der dafür zuständig ist, habs auch getan, und wurde derartig schlimm am Telefon angegangen, also so elender rechthaberischer Sesselpupser ist mir schon lang nicht mehr untergekommen, jetzt bin ich a. aufgebracht wegen der Summe, die hinten und vorne ned stimmen kann, und b. auch noch krank, also beides zusammen ne ganz doofe Mischung.

Werd die Tage zur Frau Michalek fahren und gucken was man da machen kann, denn die weiss ja auch das ich im KH lag, und es sehr wohl möglich ist das ich genau da als die kamen ned daheim war….

Die sollen mir den Zähler ablesen und dann des neu berechnen, aber die 448.07 zu zahlen kommt mir gar nicht in den Sinn….und über den Kocyba werd ich mich dann auch noch beschweren …..

Tja und ansonsten?

Passts so im grossen und ganzen …

Mein Herrchen will dauernd meine Körpermaße wissen, vermutlich will er mich mit Dessous eindecken da ich selber sowas gar nicht besitze, und auch gar nicht in den Sinn kämte sowas kaufen zu wollen.

Ist ja optisch ganz schön so feminines Zeugs, aber für meinen praktischen Verstand eher Zeugs á la „Dinge die die Welt nicht braucht“ *g*

 

 

 

30.08.14 15:16

10 Stunden Rubber langen eigentlich 😉

Die Dusche war dann auch dementsprechend angenehm *ggg*

Doof sind nur die Trocknungszeiten von Neopren, ich hätt schon wieder LUST *ggg*

30.08.14 09:50

Gummiert schlafen …

Wie manchen sicherlich schon aufgefallen ist, trag ich seit geraumer Zeit, paar Jahre schon, nix mehr aus Latex, ausser vielleicht mal ein Korsett oder ne Maske, oder aber meist Gasmasken die zwar auch aus Gummi sind aber nicht aus Latex, und das ich Neopren lieber mag als Latex, liegt einfach daran weil Latex so scheiss empfindlich ist und mir die ganze Aufpasserei was man damit machen darf und was nicht enorm aufen Keks gegangen ist, zudem gehts dauernd so schnell kaputt, dafür das es dann auch noch ne Schweinskohle kostet, ausser man heisst Mary Jale und klebt sich des selbst…

Also ab und an überkommts mich eben, so wie letzte Nacht, ewig das neue Game angezockt bis ich an einen Punkt kam, wo es nicht mehr weiterging und ich im Internet googeln muss, wie ich da rauskomm, ich habs jedenfalls nach 20 mal ausprobieren nicht heraus gefunden und hab dann entnervt aufgegeben.

So wollt ich dann ins Bett, aber ned so wie üblich total nackert sondern mir mal wieder was GUTES tun, also vollgummiert wärs optimal gewesen.

Den neuen Neoprenanzug hatte ich dann auch recht schnell angezogen, kein Pudern, kein Silikonisieren, einfach anziehen, schon ne feine und vor allem schnelle und bequeme Sache.

Lag dann im bett so herum, fehlte mir noch was für die Füsse, also nochmals aufgestanden Socken suchen, die dann gefunden und angezogen dann wieder ins Bett.

Die Haube hatte ich zwar für die Fotos an, aber geschlafen hab ich damit nicht, was ich aber schon machen hätte können, na egal, vielleicht beim nächsten mal.

Die passenden Neoprenhandschuhe hab ich leider nicht, vielleicht kauf ich mir die mal wo, dann bin ich zumindest was dies angeht komplett *g*

In Neopren schlafen ist ähnlich wie in Latex, bis auf den kleinen Unterschied das man in Neopren nicht so schlimm schwitzt, und das es mit seinen 3mm beständig und spürbar auf den ganzen Körper drückt und man dies schon mögen sollte denn sonst wirds nix mit schlafen.

Mal von den erotischen Träumen abgesehen, und der immer wieder kehrenden sexuellen Geilheit die man dann dummerweise auch immer wieder hat weil ja das Schritt Teil, sanft aber beständig auf ne gewisse Zone drückt und man so immer erregt ist *ggg*

Wie man da dann auch noch schlafen soll, ist echt die Frage, es geht zumindest wenn auch nicht in einem Stück 😉

Na ja sitz immer noch gummiert am Rechner und geniesse gleich auch noch meinen morgendlichen Kaffee, wie lang ichs heute damit aushalten werde weiss ich noch nicht, aber eines ist sicher, ich fahr heute nicht mit retour, sondern geniess den Tag daheim um später noch den RUBBERISTen zu treffen, vielleicht gemma auf n Bierchen oder so…..