Archiv für die Kategorie ‘PC Games’

05.09.15 16:55

Ich brauch unbedingt wieder eine(n) Dom(me) …

Es ist halt mal wieder genau das passiert was ich die letzten Jahre zu vermeiden versuchte, kaum mehr auf Events ging und folglich auch kaum mehr neue Menschen kennen zu lernen, dumm daran ist nur, ich will ja immer wieder neue Menschen kennen lernen und obwohl man oft gerade von Menschen enttäuscht wird, ist es doch die einzige Spezies mit der man sich auch noch andere Dinge vorstellen kann als reden und streicheln und kraulen, Futter geben und Scheisse wegwischen ….

So bin ich halt wieder an dem einen Punkt angelangt wo ich sagen muss, ich brauch wieder wen besonderes in meinem Leben, nicht um den Alltag zu teilen, das wär dann doch ein wenig zu viel des Guten, aber doch wen für die spezielleren Dinge des Lebens, und wenns nur ab und an den Arsch verhauen ist oder auch mal ne Ohrfeige kassieren weil man was auch immer welchen Blödsinn angestellt hat.

Dummerweise bin ich auch noch maso und steh auf Schmerz und Erniedrigungen auch noch und überhaupt, mega schlimm, und Ohrfeigen bringen mich eher zum strahlen als zum weinen, also ich bin total verbockt worden und nix für Doms die damit nicht umzugehen wissen.

Das ich dann beim Schmerz bekommen auch noch anfange zu lachen machts halt rein gar nicht besser, nur wenn andere aua schreien, lach ich eben….. ich bin so, und ned anders …

Na jedenfalls ist demnächst wieder ne Fete angesagt, die Dirty Beats der Bavarian Fetish Truppe, wo ich anwesend zu sein habe, um mal wieder Fotos zu machen, also mehr zum arbeiten als zum Spass haben.

So richtig Spass werd ich eh keinen haben denn meine aktuellen Lieblingsmenschen, wo ich eine von beiden als meine etwaig mögliche Dom auserkoren habe, sind da wohl nicht da weil entweder noch im Urlaub oder schon auf dem Weg retour.

Auf der anderen Seite schadets auch nicht wenn ich ein wenig Schonung bekomme, denn ich war vor gut 5 Tagen hypermordsintelligent, und war mal wieder beim AWS Abend, gut geraucht, sehr gut getrunken aber nix gegessen gehabt, dann als es heimwärts gehen sollte ging keine U-Bahn mehr, für Taxi war ich zu geizig also zu Fuss, quer durch München, was an sich gut gingte wenn ich nicht so besoffen gewesen wär.

Auf der Wiesn hats mich dann noch lang gelegt, über nen Betonteil geflogen das ich nicht sah, mit Gesicht voran unangespitzt in den Boden, und hab mir dann gleich auch was unter der Nase eingefangen gehabt….

Und dann noch voll auf die Rippen gefallen, mir tut jetzt immer noch alles weh, schlafen ist eher einseitiger Natur, weil nur rechts geht und auf dem Rücken, vorne und links geht nix, tut so schon genug weh.

Also aktuell brauch ich wieder eine Dominantöse die mich ab und an in die Mangel nimmt, die ich aber dafür das sie mir so gutes tut eh arg lieben kann, dann schmerzen die Rippen, in einer Woche ist wieder Fete und bis dahin sollte ich wieder Fetentauglich sein.

Und bis dahin bin ich am rumprobieren, wenn ich ned grad am Elite Dangerous zocken bin….

Aktuell hab ichs mit etwas krasserer Bildbearbeitung, man kanns mögen oder hassen, mir gefällt zumindest was dabei heraus kommt, auch wenn ich mir sicher bin, das es noch viel besser gehen müsste, steh ich da doch erst am Anfang ….

DCIM100MEDIA

DCIM100MEDIA

Paar andere Bilder aus dieser „Versuch macht kluch“ Reihe findet man wie üblich auf meinem anderen Blog und zwar auf xanthiad.wordpress.com

Let´s play ELITE: Dangerous

Veröffentlicht: Juni 16, 2015 in Gedanken zum Alltag, PC Games, PC Games, Video
Schlagwörter:

16.06.15 14:25

Let´s play ELITE: Dangerous

Tja mal wieder was neues, War Thunder das ewigst lang arg präferierte Game hat leider an Aktualität verloren weil die Spielmodi einfach nicht dem entsprechen was ich gerne im Game hätte.

Das ARK: Survival Evolved läuft gar ned lang auf meinem PC, hab aber alle Software und Hardware technischen Optionen erfüllt, dennoch startet es nicht, selten frustig …

Tja und dann hab ich das ELITE: Dangerous gesehen und fand ich schon arg toll, und nachdem ich nun einige Aufnahmen verbockt habe, zig Stunden verzockt habe und beim aktuellen dritten Schiff bin, nein ich habe die anderen nicht geschrottet, sondern mir immer wieder was besseres gekauft.

Erstes Schiff SIDEWINDER war schon cool, hat auch nix gekostet …

Danach den HAULER, hatte den auch gut aufgemotzt und mein Vermögen erhöht, danach kam das aktuelle Schiff die COBRA MK III, die werd ich auch behalten, auch wenn ich mir irgendwann ein 2tes oder 3tes Schiff holen werde …

Und so sieht das aus….

Folge 001 von wie vielen Folgen? Mal gucken wie lang ich Bock drauf hab *g*

11.05.15 15:16

Langsam kommt Freude auf …

Aktuelle Abheilungsphase …

IMG_2015Kann sich nur noch um Wochen handeln bis es wieder zu ist, hoffentlich,, denn falls nicht, kann ich das arbeiten gehen endgültig von der Backe putzen und mir die Nu-Derm verschreiben lassen und es mit denen versuchen.

Ist einfach nervig wenn man sowas chronisches hat, und für den Anspruch der Rente der Jahre des arbeitens in Österreich, bin ich noch zu jung, was aber ned unbedingt meine Zielsetzung ist, weil ich eigentlich noch andere Zielsetzungen habe, anstatt Rentnerin zu werden, mit 50 oder so…..

Jedenfalls heissts wieder kürzer treten, die letzten 2 Monate hatte ich mir ja schon das eine und andere zusätzlich geleistet, hab ja auch dafür gearbeitet, aber diesen Monat siehts echt Essig und tiefschwärzester Tinte aus, da kann ich nur hoffen das was reinflattert, mit dem ich meine Zwiebelleder Geldbörse mal wieder bisserl stopfen kann, denn aktuell guck ich hinein und mir kommen wahrlich die Tränen, kann aber den aktuellen Zustand leider nicht verbessern, selten doof sowas.

Dafür hab ich mir mal was Gutes für meine Haare gegönnt, nein nicht den Friseur, den kann ich mir aktuell auch nicht leisten und Haare färben auch nicht, aber mal wieder ne anständige Haarkur und jetzt fühlen die sich wieder weich und angenehm an und ned wie in den letzten Tagen und Wochen, als hätte ich Stroh aus Draht am Kopf …..

Tja und da ich eh nix besseres zu tun hab, geniess ich ein wenig die Sonne insofern ich mich vom PC lösen kann, denn alleine am Balkon ist auch ätzend, und Liegestuhl hab ich ja auch keinen.

IMG_2011

Es wird echt wieder Zeit das ich wieder was zum arbeiten komme, und mir mal wieder was übrig bleibt als das ich wieder mal was kaufen kann, aber aktuell geht ja nix, so lang die Wunde am Bein offen ist, das ist einfach *örkz* und kein wirklich rosiger Ausblick auf meine Zukunft, denn es wird 100% nicht besser, aber das ist ja nix neues …

Ich kann jedem nur absolut vergönnen halbwegs gesund zu sein, und einer gewissen Arbeit nachgehen zu können um sich zumindest ab und an dieses und jenes leisten zu können ….

Tja aktuell mal wieder obwohl ichs ja nicht mehr zocken wollte, War Thunder, so ganz los komm ich davon ja nicht.

Und wenn das eine und andere Battle recht gut war, mach ich n Video daraus, so wie die folgenden beiden, sind meine neusten und aktuellsten Werke …

War Thunder Heavy Tank M103 (replay) S/W

Veröffentlicht: April 8, 2015 in PC Games, Video
Schlagwörter:,

Mal wieder n Video gebastelt, so ähnlich wie das letztens …

Beste Ansicht für User in Deutschland die die Bevormundung durch die GEMA genauso satt haben wie ich selbst, empfehle ich die Browser Erweiterung ProxFlow oder ProxTube …

Yer-2 ACh-30B Heavy Bomber

Veröffentlicht: November 24, 2014 in PC Games, Video

Mal wieder am War Thunder´n 😉

Immer noch Simulation Battle, dieses mal mit dem schweren russischen Bomber, mit einer Gesamt Tonnage von 18 Tonnen, das 5 Tonnen Bomben beinhaltet (4x500kg und 3x1000kg), 2.5 Tonnen Treibstoff und 10.5 Tonnen Eigengewicht …

Karte Norwegen, Ziel Bergen, 3 Basen sind zu killen, ist aber recht schwierig, weil die 3 Basen recht nah aneinander gebaut sind, mit Unmengen Flaks bestückt sind und auch noch einige wiederum mit Unmengen an Flaks bestückte Zerstörer in der Nähe stehen haben.

Also muss ich hoch anfliegen, minimum 2000 Meter, wenn nicht mehr, dummerweise hats Wolken, na ja ich probiers dennoch 😉

Wird schon schief gehen …

 

Selber Bomber wie oben erwähnt, Simulation Battle, Karte Khalkin Gol, Ziele 3 Basen die zu zerstören sind, inklusive gegnerischem Flugfeld.

Optimale Angriffshöhe, auch über 2000 Meter, dumm daran ist nur die gegnerischen Jäger jagen alles das so hoch fliegt, also muss ich tief rein, knapp über dem Boden um dann den Überraschungsangriff starten …

Wird schon hinhauen *g*

Immer noch Defiance …

Veröffentlicht: August 1, 2014 in PC Games
Schlagwörter:,

01.08.14 08:05

 

Immer noch Defiance …

Schon fantastisch wenn sich raustellt das man Freunde hat die genauso süchtig auf Defiance geworden sind wie man selbst, so kann man inner Gruppe von 3 in der gegend rumdüsen und alles niederballern was man niederballern kann *g*

Allerdings zock ichs immer noch alleine weiter, und was auch gut ist, es ist völlig egal wie hoch mein Level ist im Vergleich zu den beiden anderen, die Gegner bleiben immer gleich stark, und es ist einfach Gruppenfreundlicher gelöst worden als wie zB bei Borderlands wo du als Anfänger mit einem mit nem hohen Level gar ned mit kannst weil die Gegner einfach zu stark und unbesiegbar werden.

So sterb ich mit meinem immer noch genauso schnell wie früher, oder brauch genauso lang nen Gegner zu knacken wie eben früher auch wenn das Equipment je höher man ist besser wird, aber nicht so drastisch besser, das eben das Niveau noch passt.

Am besten selber mal anzocken dann weiss man wovon ich spreche …

Anbei noch 4 Videos dazu.

2 aus meinen Anfängen, und 2 von gestern, sieht man ja anhand meines EGO Levels inwiefern sich was geändert hat *g*